CorpusCranach:CC-BAT-010-013

Aus CranachNet
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pasadena, Norton Simon Museum, Inv. Nr. M.1971.1.P (Adam) und M.1991.1.P (Eva)

je 190 x 70 cm, Holz

Adam und Eva zu beiden Seiten des Baums der Erkenntnis vor dunklem Hintergrund. Zwei einzelne Tafeln. Tafel mit Adam rechts unten auf dem Baumstamm bezeichnet mit Schlangensignet. Aus russischem Besitz, nach der russischen Revolution in den Kunsthandel gelangt. 1940 durch die NS-Behörden in Holland bei Kunsthändler Goudstikker beschlagnahmt. Nach Kriegsende erst in niederländischem Staatsbesitz, dann aber 1966 an die Erben der russischen Besitzer restituiert und von diesen an das Museum in Pasadena verkauft. Restitutionsforderungen der Goudstikker-Erben blieben erfolglos.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)