CorpusCranach:CC-MHM-120-001

Aus CranachNet
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ehem. Berlin, Kaiser-Friedrich-Museum, Inv. Nr. 576 (Kriegs­verlust)

79 x 116 cm, Buchenholz

Herkules, gekleidet in Löwenfell und Frauenkappe, umgeben von zwei Frauen am Spinn­rocken. Oben vierzeilige lateinische Inschrift, darunter bezeichnet mit Schlange nach links mit stehenden Flügeln und datiert 1532. Die Tafel zählte zum alten Bestand des Kaiser-Friedrich-Museums in Berlin, war längere Zeit nach Göttingen verliehen, kehrte dann nach Berlin zurück und wurde 1945 bei der Auslagerung im Flakturm Friedrichshain zerstört.

Zuschreibung: NN (Hofbauer)