CorpusCranach:CC-MHM-200-083

Aus CranachNet
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hamburg, Kunsthalle, Inv. Nr. 587

18,5 x 14 cm, Buchenholz

Lucretia als Dreiviertelfigur in roter Pelzschaube vor dunklem Hintergrund, den Dolch zur entblößten Brust führend. Unten ein aufgeklebter Papierstreifen mit lateinischen Versen. Links oben bezeichnet mit Monogramm FT (Franz Timmermann) und datiert 1536. Von der Kunsthalle 1904 erworben.

Zuschreibung: NC (Hofbauer)