CorpusCranach:CC-POR-160-078

Aus CranachNet
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dorotheum, Wien, 10. Dezember 2013, Lot 146

60,5 x 42 cm, Holz

Halbfigur in Schaube aus Goldbrokat mit breitem Pelzkragen und mit bestickter Mütze, an einem Pult den Rosenkranz in Händen haltend. Rechts oben ein Wappen. In Details variierte, verkleinerte Version des Motivs in Nürnberg (CC-POR-160-003). Wie das im selben Jahr bei Lempertz versteigerte Bild (CC-POR-160-007) galt auch diese Fassung im Kunsthandel als Werk von Franz Wolfgang Rohrich (1787-1834).

Zuschreibung: NC (Hofbauer)