CorpusCranach:CC-POR-810-008

Aus CranachNet
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aufbewahrungsort unbekannt

52 x 36 cm, Holz

Halbfigur eines jungen Mannes in dunklem Gewand mit dunklem Barett. Links neben der Schulter bezeichnet mit Schlange nach links mit stehenden Flügeln und datiert 1529. Das Bild war im Besitz des Unternehmers Heinrich Theodor Höch (1845-1905) und wurde nach der Auflösung von dessen Galerie 1892 von Prinz Arnulf von Bayern erworben. Seine Witwe veräußerte es um 1930. Das Bild teilt diese Provenienz mit dem formatgleichen Bildnis eines älteren Herrn, der ähnlichen Schmuck trägt (CC-POR-810-074).

Zuschreibung: NN (Hofbauer)