CorpusCranach:CC-POR-810-035

Aus CranachNet
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nürnberg, Germanisches Nationalmuseum, Inv. Nr. Gm1649

42,6 x 38,4 cm, Lindenholz

Brustbild eines Mannes in schmuckvoller Kleidung, um den Hals ein Medaillon mit dem Bildnis des Kurfürsten Johann Friedrich. Links über der Schulter bezeichnet mit Schlange nach links mit stehenden Flügeln und datiert 1533. Der Dargestellte gilt traditionell als sächsischer Kanzler Gregor Brück (1483-1557), mit dem jedoch wenig Ähnlichkeit besteht. Das Bild war ab 1928 im Wallraf-Richartz-Museum in Köln, kam 1943 als Geschenk der Stadt Köln an Hermann Göring und nach dem Zweiten Weltkrieg in Bundesbesitz.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)