CorpusCranach:CC-POR-820-001

Aus CranachNet
Wechseln zu: Navigation, Suche

Paris, Musée du Louvre, Inv. Nr. R.F. 1767

39 x 25 cm, Buchenholz

Halbfigur eines Mädchens in dunklem Kostüm. Rechts neben dem Kopf bezeichnet mit Schlan­ge nach links mit stehenden Flügeln. Die Dargestellte wurde traditionell für Luthers Tochter Magdalena (1529-1542) gehalten, wo­für es jedoch keine sicheren Belege gibt. Trotzdem wurde das Bild seit dem 18. Jhd. vielfach als Porträt der Magdalena Luther reproduziert. Erworben 1910.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)