CorpusCranach:CC-POR-820-057

Aus CranachNet
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sotheby's, London, 7. Dezember 2011, Lot 10

61,6 x 39,4 cm, Holz

Halbfigur einer jungen Frau in schmuckvollem Kostüm mit aufwändig besticktem Barett. Das Bild war nach 1928 im Besitz des österreichischen Bankiers Stefan Auspitz (1869-1945), der seine Sammlung nach der Weltwirtschaftskrise 1931 verkaufen musste. Später war es in der Slg. des holländischen Unternehmers Daniël George van Beuningen (1877-1955).

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)