CorpusCranach:Gastmahl des Herodes

Aus CranachNet
Wechseln zu: Navigation, Suche
Corpuscranach-banner.jpg

Hauptseite > Corpus Cranach > Gemälde > Gastmahl des Herodes


Gastmahl des Herodes

Salome präsentiert beim Gastmahl mit Herodes Antipas den Kopf Johannes des Täufers, den sie angestiftet von ihrer Mutter Herodias bei dem Herrscher eingefordert hatte. Herodes, der dem Täufer nicht abgeneigt war, nimmt entsetzt die grausigen Folgen seines Versprechens wahr. Diese Werkgruppe umfasst vielfigurige Szenen am Tisch des Gastmahls.

Die Reihenfolge der Darstellung folgt einer motivischen Sortierung, die aus Gründen der Übersichtlichkeit auch Kopien sowie Werke von Zeitgenossen oder Nachahmern gleichrangig neben gesicherten Werken des Cranach-Kreises enthalten kann. Datengrundlage der hier dargestellten Liste ist die nicht öffentliche Werkdatenbank von cranach.net mit Materialsammlung, Bibliographie und Besprechung zu den jeweiligen Werken.

Die Werknummern dienen der eindeutigen Identifikation der behandelten Werke. Sie sind vierteilig gegliedert und bilden einen alphanumerischen Sortierschlüssel aus Werkverzeichnis-Kennung, Motivkreis, Motivpräzisierung und fortlaufender Erfassungsnummer.

Umfang dieser Werkgruppe: 6 Werke


Vergleichende Übersicht


Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg
CC-BNT-155-001.jpg

CC-BNT-155-001
Gastmahl des Herodes, Hartford, FR 182

CC-BNT-155-002.jpg

CC-BNT-155-002
Gastmahl des Herodes, Frankfurt, FR (182)

CC-BNT-155-003.jpg

CC-BNT-155-003
Gastmahl des Herodes, Slg. Wilczek, Wien, FR (182)

CC-BNT-155-004.jpg

CC-BNT-155-004
Gastmahl des Herodes, Dresden

CC-BNT-155-005.jpg

CC-BNT-155-005
Gastmahl des Herodes, Wien, FR 293e

CC-BNT-155-006.jpg

CC-BNT-155-006
Gastmahl des Herodes (Fragment), Drouot 1943

Tabellarische Auflistung



CC-BNT-155-001.jpg

Werkverzeichnis-Nr.:CC-BNT-155-001

Hartford, Wadsworth Atheneum, Inv. Nr. 1936-339

81,3 x 119,7 cm, Holz

Rechts oben bezeichnet mit Schlange nach links mit stehenden Flügeln und datiert 1531.

Zuschreibung: W1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-BNT-155-002.jpg

Werkverzeichnis-Nr.:CC-BNT-155-002

Frankfurt am Main, Städel Museum, Inv. Nr. 1193

79,5 x 112,6 cm, Lindenholz

Rechts oben bezeichnet mit Schlange nach links mit stehenden Flügeln und datiert 1533. Formatgleiche und nur in geringen Details variierte Wiederholung des Motivs in Hartford (CC-BNT-155-001).

Zuschreibung: W1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-BNT-155-003.jpg

Werkverzeichnis-Nr.:CC-BNT-155-003

Slg. Wilczek, Leobendorf bei Wien (1903, Verbleib unbekannt)

Leicht variierte Wiederholung des Motivs in Hartford (CC-BNT-155-001).

Zuschreibung: W1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-BNT-155-004.jpg

Werkverzeichnis-Nr.:CC-BNT-155-004

Dresden, Gemäldegalerie Alte Meister, Inv. Nr. 1923

83 x 121 cm, Buchenholz

Stärker variierte Wiederholung des Sujets. Rechts oben bezeichnet mit Schlange nach links mit liegenden Flügeln und datiert 1537.

Zuschreibung: W1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-BNT-155-005.jpg

Werkverzeichnis-Nr.:CC-BNT-155-005

Wien, Kunsthistorisches Museum, Inv. Nr. GG 3567

83,5 x 82 cm, Buchenholz

Oben mittig bezeichnet mit Schlange nach links mit liegenden Flügeln und datiert 1539. An allen Seiten, vor allem rechts, stark beschnittenes Fragment.

Zuschreibung: W1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-BNT-155-006.jpg

Werkverzeichnis-Nr.:CC-BNT-155-006

Hôtel Drouot, Paris, 18. Juni 1943, Lot 47

55 x 38 cm, Holz

Möglicherweise ein zu dem beschnittenen Gemälde im KHM Wien gehöriges Teilstück, das sich motivisch und maßstäblich anfügen ließe.

Zuschreibung: NN (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting



Navi-footer-800.jpg