CorpusCranach:August von Sachsen

Aus CranachNet
Version vom 25. Oktober 2016, 23:48 Uhr von Admin (Diskussion | Beiträge) (neues vorlagenformat)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Corpuscranach-banner.jpg

Hauptseite > Corpus Cranach > Gemälde > August von Sachsen


August von Sachsen

Diese Werkgruppe umfasst Darstellungen Augusts von Sachsen (1526–1586).

Vorlage:Disclaimer Werklisten-v2


Vergleichende Übersicht


Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg
CC-POR-130-001.jpg

CC-POR-130-001
August von Sachsen, Rüstkammer Dresden

CC-POR-130-002.jpg

CC-POR-130-002
August von Sachsen, Wien

CC-POR-130-003.jpg

CC-POR-130-003
August von Sachsen, Freiberg

CC-POR-130-004.jpg

CC-POR-130-004
August von Sachsen, dat. 1561, Dresden

CC-POR-130-005.jpg

CC-POR-130-005
August von Sachsen, Dresden, Inv. Nr. 1947

CC-POR-130-006.jpg

CC-POR-130-006
August von Sachsen, Wertheim 1929

Tabellarische Auflistung



CC-POR-130-001.jpg

Bildnispaar:
CC-POR-130-001.jpg  CC-POR-125-001.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-POR-130-001


Dresden, Rüstkammer, Inv. Nr. H 0094

210 x 92 cm, Lindenholz

Auf der Türschwelle bei der Schwertspitze bezeichnet mit Schlange nach rechts mit liegenden Flügeln und datiert 1565. Bildnispaar mit gleichartigem, 1564 datierten Porträt der Anna von Dänemark (CC-POR-125-001). Zugehörig auch vier lebensgroße Kinderbildnisse. Alter Dresdener Bestand, seit 1595 in der Kunstkammer.

Zuschreibung: C2 (Hofbauer)


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-POR-130-002.jpg

Bildnispaar:
CC-POR-130-002.jpg  CC-POR-125-002.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-POR-130-002


Wien, Kunsthistorisches Museum, Inv. Nr. 3252

215 x 104 cm, Leinwand

Bildnispaar mit gleichartigem Porträt der Anna von Dänemark (CC-POR-125-002). Formatgleiche, in Details variierte Wiederholung des Bildnisses in Dresden (CC-POR-130-001). Seit 1772 in den kaiserlichen Sammlungen in Wien nachweisbar.


Zuschreibung: C2 (Hofbauer)


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-POR-130-003.jpg

Bildnispaar:
CC-POR-130-003.jpg  CC-POR-125-003.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-POR-130-003


Freiberg, Stadt- und Bergbaumuseum, Inv. Nr. 79/13

226 x 111 cm, Leinwand

Bildnispaar mit gleichartigem Porträt der Anna von Dänemark (CC-POR-125-003). Formatgleiche, in Details variierte Wiederholung des Bildnisses in Dresden (CC-POR-130-001). Von Lucas Cranach d. J. 1572 dem Rat der Stadt Freiberg übergeben.

Zuschreibung: C2 (Hofbauer)


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-POR-130-004.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-POR-130-004

Dresden, Rüstkammer, Inv. Nr. H 0093

209,2 x 98,2 cm, Leinwand

Das 1561 datierte Bildnis, das in seiner Motivauffassung mit den anderen ganzfigurigen Darstellungen Augusts korrespondiert, gilt als Werk des Leipziger Malers Hans Krell.

Zuschreibung: NC (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-POR-130-005.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-POR-130-005

Dresden, Gemäldegalerie Alte Meister, Inv. Nr. 1947

40,5 x 32,5 cm, Papier (auf Holz aufgezogen)

Lebensgroße Porträtstudie, um 1700 erstmals in Dresden nachgewiesen. Das Bild befand sich nach dem Zweiten Weltkrieg zeitweilig in der Sowjetunion und kehrte 1956/57 von dort zurück.

Zuschreibung: C2 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-POR-130-006.jpg

Bildnispaar:
CC-POR-130-006.jpg  CC-POR-125-005.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-POR-130-006


Auktion Wertheim, Berlin, 29. Mai 1929, Lot 1

55,5 x 48 cm, Holz

Bildnispaar mit gleichartigem Porträt der Anna von Dänemark (CC-POR-125-005). Die Bilder stammen aus Schloss Sarcellis bei Paris, wo sie der Dortmunder Unternehmer Josef Cremer (1845-1938) erwarb, aus dessen Besitz sie 1929 in Berlin versteigert wurden.

Zuschreibung: C2 (Hofbauer)


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting



Navi-footer-800.jpg