CorpusCranach:CC-BNT-600-003

Aus CranachNet
Wechseln zu: Navigation, Suche

Coburg, Kunstsammlungen der Veste Coburg, Inv. Nr. M.037

118 x 91 cm, Tannenholz

Christus erscheint im Himmel schwebend, umgeben von Marterwerkzeugen sowie Schwert und Lilie und flankiert von Maria, Moses, Johannes Baptist und weiteren Heiligen. Beidseitig bemalte Tafel. Vorderseite: Maria Magdalena und Elisabeth (CC-CMS-500-004). Rechts unten auf der Seite mit den beiden weiblichen Heiligen bezeichnet mit Schlangensignet und datiert 1519. Aus der Kunstkammer in Gotha, seit 1856 in Coburg.

Zuschreibung: NC (Hofbauer)