CorpusCranach:CC-BNT-600-004

Aus CranachNet
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schwäbisch Hall, Sammlung Würth, Inv. Nr. 8008

65 x 42 cm, Laubholz

Epitaph für den vierjährigen Jorge von Miltitz († 1548), der in der Bildmitte von Engeln aus dem Grab gehoben wird. Im unteren Bildbereich die Familienwappen. Die Umschrift ist die übliche Grabsteinfloskel mit Sterbedatum, Namen, Alter und Segensspruch. Zu beiden Seiten des Heilands dreizeilige deutsche Inschrift LASSET DIE KINDLEIN ZV MIR KOMEN […] MARCI AM X. Rechts unten bezeichnet mit Schlange nach links mit liegenden Flügeln. Aus Schloss Siebeneichen und ursprünglich wohl in einer der Kirchen aus der Umgebung. 2004 von der Slg. Würth aus dem Kunsthandel erworben.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)