CorpusCranach:CC-CMM-100-016: Unterschied zwischen den Versionen

Aus CranachNet
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 3: Zeile 3:
 
38 x 25 cm, Holz
 
38 x 25 cm, Holz
  
Madonna mit Kind und anbetendem Johannesknaben. Das Bild kam aus dem Münchner Kunsthandel in den 1930er Jahren über den emigrierten jüdischen Händler Rudolf Heinemann in die USA und befand sich dort längere Zeit in Privatbesitz.
+
Madonna mit Kind und anbetendem Johannesknaben vor dunklem Hintergrund. Das Bild kam aus dem Münchner Kunsthandel in den 1930er Jahren über den emigrierten jüdischen Händler Rudolf Heinemann in die USA und befand sich dort längere Zeit in Privatbesitz.
  
 
{{C1|Hofbauer}}
 
{{C1|Hofbauer}}

Aktuelle Version vom 25. März 2020, 15:04 Uhr

Sotheby's, London, 7. Juli 2005, Lot 114

38 x 25 cm, Holz

Madonna mit Kind und anbetendem Johannesknaben vor dunklem Hintergrund. Das Bild kam aus dem Münchner Kunsthandel in den 1930er Jahren über den emigrierten jüdischen Händler Rudolf Heinemann in die USA und befand sich dort längere Zeit in Privatbesitz.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)