CorpusCranach:CC-CMM-100-121

Aus CranachNet
Version vom 25. März 2020, 16:50 Uhr von Admin (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Paris, Musée du Louvre, Inv. Nr. MNR 519

51 x 35 cm, Holz

Madonna mit Kind und Trauben vor dunklem Hintergrund. Rechts oben bezeichnet mit Schlange nach links mit liegenden Flügeln. Das Gemälde kam aus frz. Privat­besitz 1943 ins Dorotheum nach Wien und wurde dort 1944 für das Führermuseum in Linz erworben. Nach dem Krieg wurde das Bild beschlagnahmt und an den französischen Staat überwiesen.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)