CorpusCranach:CC-MHM-070-003

Aus CranachNet
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sotheby's, London, 6. Dezember 2017, Lot 30

44 x 34 cm, Holz

Links unten auf dem Felsblock bezeichnet mit Schlangensignet und datiert 1531. Die Tafel befand sich bis 2017 in der Sammlung Kisters in Kreuzlingen. Heinz Kisters hatte die Tafel einst aus bayerischem Adelsbesitz erworben.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)