CorpusCranach:CC-POR-596-001

Aus CranachNet
Version vom 10. Februar 2020, 14:48 Uhr von Admin (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Karlsruhe, Staatliche Kunsthalle, Inv. Nr. 941

34,6 x 22,5 cm, Buchenholz

Brustbild in schwarzem Gewand mit schwarzer Kappe. Unten beschriftet EFFIGIES G SPALATINI / MDXXXVII. In der rechten unteren Ecke bezeichnet mit Schlange nach links mit stehenden Flügeln. Bildnispaar mit gleichartigem Porträt des Philipp Melanchthon (CC-POR-530-001). Die Bilder gelangten wohl über die Hochzeit von Sibylla ­Augusta von Sachsen-Lauenburg mit dem „Türkenlouis“ Ludwig Wilhelm von Baden 1691 nach Baden-Baden und waren im 18. Jhd. in Schloss Rastatt.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)