CorpusCranach:Herkules bei Omphale

Aus CranachNet
Version vom 18. Juli 2019, 13:09 Uhr von Admin (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „Herkules bei Omphale, ehem. Slg. Lübbert, Hamburg“ durch „Herkules bei Omphale, ehem. Slg. Lübbert“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Corpuscranach-banner.jpg

Hauptseite > Corpus Cranach > Gemälde > Herkules bei Omphale


Herkules bei Omphale

Diese Werkgruppe umfasst Darstellungen von Herkules bei Omphale: der von Liebe verblendete Held trägt eine Frauenkappe und verrichtet Frauenarbeit am Spinnrocken.

Die Reihenfolge der Darstellung folgt einer motivischen Sortierung, die aus Gründen der Übersichtlichkeit auch Kopien sowie Werke von Zeitgenossen oder Nachahmern gleichrangig neben gesicherten Werken des Cranach-Kreises enthalten kann. Datengrundlage der hier dargestellten Liste ist die nicht öffentliche Werkdatenbank von cranach.net mit Materialsammlung, Bibliographie und Besprechung zu den jeweiligen Werken.

Die Werknummern dienen der eindeutigen Identifikation der behandelten Werke. Sie sind vierteilig gegliedert und bilden einen alphanumerischen Sortierschlüssel aus Werkverzeichnis-Kennung, Motivkreis, Motivpräzisierung und fortlaufender Erfassungsnummer.

Umfang dieser Werkgruppe: 28 Werke


Vergleichende Übersicht


Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg
CC-MHM-120-001.jpg

CC-MHM-120-001
Herkules bei Omphale, ehem. Berlin, FR 224

CC-MHM-120-002.jpg

CC-MHM-120-002
Herkules bei Omphale, Sothebys 2008, FR (225)

CC-MHM-120-003.jpg

CC-MHM-120-003
Herkules bei Omphale, Parke-Bernet 1976

CC-MHM-120-004.jpg

CC-MHM-120-004
Herkules bei Omphale, Lempertz 1966

CC-MHM-120-005.jpg

CC-MHM-120-005
Herkules bei Omphale, ehem. München, FR 223

CC-MHM-120-006.jpg

CC-MHM-120-006
Herkules bei Omphale, Kopenhagen, FR (225)

CC-MHM-120-007.jpg

CC-MHM-120-007
Herkules bei Omphale, ehem. Kyburg (Christies 2001)

CC-MHM-120-008.jpg

CC-MHM-120-008
Herkules bei Omphale, Slg. Thyssen, FR 226

CC-MHM-120-009.jpg

CC-MHM-120-009
Herkules bei Omphale, Dessau

CC-MHM-120-011.jpg

CC-MHM-120-011
Herkules bei Omphale, Privatbesitz Mainz 1971

CC-MHM-120-010.jpg

CC-MHM-120-010
Herkules bei Omphale, Privatbesitz Hamburg 1973

CC-MHM-120-012.jpg

CC-MHM-120-012
Herkules bei Omphale, Sothebys 1963

CC-MHM-120-013.jpg

CC-MHM-120-013
Herkules bei Omphale, Weinmüller 1942

CC-MHM-120-027.jpg

CC-MHM-120-027
Herkules bei Omphale, Christies 1995

CC-MHM-120-015.jpg

CC-MHM-120-015
Herkules bei Omphale, Braunschweig, FR 225

CC-MHM-120-016.jpg

CC-MHM-120-016
Herkules bei Omphale, Christies 2003

CC-MHM-120-014.jpg

CC-MHM-120-014
Herkules bei Omphale, Toulouse, FR 274e (1979)

CC-MHM-120-017.jpg

CC-MHM-120-017
Herkules bei Omphale, Sothebys 2009

CC-MHM-120-019.jpg

CC-MHM-120-019
Herkules bei Omphale, Christies 2004

CC-MHM-120-018.jpg

CC-MHM-120-018
Herkules bei Omphale, Christies 2009

CC-MHM-120-020.jpg

CC-MHM-120-020
Herkules bei Omphale, Dorotheum 2004

CC-MHM-120-021.jpg

CC-MHM-120-021
Herkules bei Omphale, Auktion Bamberg 2008

CC-MHM-120-022.jpg

CC-MHM-120-022
Herkules bei Omphale, Warschau

CC-MHM-120-023.jpg

CC-MHM-120-023
Herkules bei Omphale, Posen, FR 274d (1979)

CC-MHM-120-024.jpg

CC-MHM-120-024
Herkules bei Omphale, ehem. Slg. Lübbert

CC-MHM-120-025.jpg

CC-MHM-120-025
Herkules bei Omphale, Gotha

CC-MHM-120-026.jpg

CC-MHM-120-026
Herkules bei Omphale, Aschaffenburg

CC-MHM-120-028.jpg

CC-MHM-120-028
Kopf eines Mädchens, Kunsthandel München 1899, FR (225)

Tabellarische Auflistung



CC-MHM-120-001.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-MHM-120-001

Kriegsverlust

79 x 116 cm, Buchenholz

Oben vierzeilige lateinische Inschrift, darunter bezeichnet mit Schlange nach links mit stehenden Flügeln und datiert 1532. Die Tafel zählte zum alten Bestand des Kaiser-Friedrich-Museums in Berlin (Zugang in die staatlichen Museen vor 1830), war längere Zeit nach Göttingen verliehen, kehrte dann ins Deutsche Museum nach Berlin zurück und wurde 1945 bei der Auslagerung im Flakturm Friedrichshain zerstört.

Zuschreibung: NN (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-MHM-120-002.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-MHM-120-002

Sotheby's, New York, 24. Januar 2008, Lot 29

81,3 x 118,1 cm, Holz

Oben vierzeilige lateinische Inschrift, darunter bezeichnet mit Schlange nach rechts mit stehenden Flügeln und datiert 1531. Die Tafel befand sich bis 1917 in polnischem Privatbesitz, war später mehrfach im deutschen Kunsthandel und von 1951 bis 1966 als Leihgabe im Dallas Museum of Fine Arts in Texas.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-MHM-120-003.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-MHM-120-003

Parke-Bernet, New York, 17. Juni 1976, Lot 99

78 x 118 cm, Holz

Oben vierzeilige lateinische Inschrift, darunter bezeichnet mit Schlange nach rechts mit stehenden Flügeln und datiert 1531. Formatgleiche Wiederholung des zeitweilig in Dallas befindlichen Motivs (CC-MHM-120-002) mit zahlreichen Detailabweichungen, u.a. ist Herkules mit einem Hemd bekleidet. Die Tafel war im Besitz des Minnesota Museum of Art und wurde 1976 über den Kunsthandel veräußert.

Zuschreibung: NN (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-MHM-120-004.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-MHM-120-004

Lempertz, Köln, 17. November 1966, Lot 27

80 x 119 cm, Holz

Oben vierzeilige lateinische Inschrift, darunter bezeichnet mit Schlange nach rechts mit stehenden Flügeln und datiert 1531. Formatgleiche Wiederholung des zeitweilig in Dallas befindlichen Motivs (CC-MHM-120-002).

Zuschreibung: NC (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-MHM-120-005.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-MHM-120-005

Kunsthandel (2009)

82,5 x 122 cm, Leinwand

Oben vierzeilige lateinische Inschrift, darunter bezeichnet mit Schlange nach links mit stehenden Flügeln und datiert 1532.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-MHM-120-006.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-MHM-120-006

Kopenhagen, Statens Museum for Kunst, Inv. Nr. KMSsp727

82 x 118 cm, Buchenholz

Links oben das Wappen des Kardinals Albrecht von Brandenburg. Links außen vierzeilige lateinische Inschrift, darunter bezeichnet mit Schlange nach rechts mit liegenden Flügeln und datiert 1535. Das Bild ist seit 1784 in der kgl. Malerei- und Skulpturensammlung nachweisbar.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-MHM-120-007.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-MHM-120-007

Christie's, London, 25. April 2001, Lot 30

84,5 x 120,3 cm, Holz

Oben vierzeilige lateinische Inschrift, darunter bezeichnet mit Schlangensignet und datiert 1533. as Bild war 1865 in der Sammlung von Matthäus Pfau auf Schloss Kyburg in Winterthur und blieb bis zur Auktion 2001 im Besitz von Nachfahren.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-MHM-120-008.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-MHM-120-008

Madrid, Museo Nacional Thyssen-Bornemisza, Inv. Nr. 108 (1929.15)

57,5 x 85,3 cm, Holz

Oben vierzeilige lateinische Inschrift. Rechts außen bezeichnet mit Schlange nach links mit stehenden Flügeln sowie Monogramm HC und datiert 1537. Für die Slg. Thyssen-Bornemisza 1929 im Kunsthandel erworben.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-MHM-120-009.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-MHM-120-009

Dessau, Anhaltische Gemäldegalerie, Inv. Nr. 437

34,7 x 48,5 cm, Holz

Aus der Amalienstiftung, d.h. aus dem Nachlass der Henriette Amalie von Anhalt-Dessau (1720–1793).

Zuschreibung: NC (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-MHM-120-011.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-MHM-120-011

Privatbesitz

36 x 51,5 cm, Holz

Oben vierzeilige lateinische Inschrift. Rechts oben bezeichnet mit falschem Schlangensignet. Formatgleiche Wiederholung des Motivs in Dessau (CC-MHM-120-009).

Zuschreibung: NC (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-MHM-120-010.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-MHM-120-010

Privatbesitz, Hamburg (1973, Verbleib unbekannt)

50 x 63 cm, Buchenholz

Zuschreibung: NN (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-MHM-120-012.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-MHM-120-012

Sotheby's, London, 27. März 1963, Lot 47

ca. 70 x 107 cm, Holz

Oben vierzeilige lateinische Inschrift, darunter bezeichnet mit Schlangensignet. Aus jüdischem Privatbesitz während der NS-Zeit für den Sonderauftrag Linz beschlagnahmt, nach dem Zweiten Weltkrieg an die Besitzer restituiert.

Zuschreibung: NC (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-MHM-120-013.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-MHM-120-013

Privatbesitz

69 x 103 cm, Holz

Oben vierzeilige lateinische Inschrift, darunter bezeichnet mit Schlange nach rechts mit liegenden Flügeln. Formatgleiche Wiederholung der 1963 bei Sotheby’s versteigerten Tafel (CC-MHM-120-012).

Zuschreibung: NC (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-MHM-120-027.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-MHM-120-027

Christie's, London, 24. Februar 1995, Lot 98

71,2 x 104,2 cm, Holz

Oben vierzeilige lateinische Inschrift. Formatgleiche Wiederholung der 1963 bei Sotheby’s versteigerten Tafel (CC-MHM-120-012).

Zuschreibung: NN (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-MHM-120-015.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-MHM-120-015

Braunschweig, Herzog Anton Ulrich-Museum, Inv. Nr. GG 25

82 x 118,9 cm, Buchenholz

Oben vierzeilige lateinische Inschrift, darunter bezeichnet mit Schlange nach links mit stehenden Flügeln und datiert 1537. Aus Schloss Blankenburg, von dort 1807 nach Paris entführt. 1814 in die Gemäldegalerie zurückgekehrt.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-MHM-120-016.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-MHM-120-016

Christie's, London, 10. April 2003, Lot 142

79 x 120 cm, Holz

Oben vierzeilige lateinische Inschrift. Neuzeitliche Imitation nach der formatgleichen Tafel in Braunschweig (CC-MHM-120-015).

Zuschreibung: NC (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-MHM-120-014.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-MHM-120-014

Toulouse, Fondation Bemberg, Inv. Nr. 1098

83,4 x 120,5 cm, Buchenholz

Oben vierzeilige lateinische Inschrift, darunter bezeichnet mit Schlange nach links mit stehenden Flügeln und datiert 1537. Das Bild wurde im Jahr 2000 aus dem Kunsthandel erworben.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-MHM-120-017.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-MHM-120-017

Sotheby's, London, 29. Oktober 2009, Lot 1

78,5 x 114 cm, Holz

Oben vierzeilige lateinische Inschrift, darunter bezeichnet mit Schlangensignet und datiert 1537. Neuzeitliche Nachahmung unter Verwendung von Motivteilen diverser formatgleicher Vorlagen.

Zuschreibung: NC (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-MHM-120-019.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-MHM-120-019

Christie's, South Kensington, 29. Oktober 2004, Lot 84

83,2 x 108,5 cm, Holz

Oben vierzeilige lateinische Inschrift. Neuzeitliche Imitation, annähernd formatgleich mit mehreren authentischen Versionen des Motivs.

Zuschreibung: NC (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-MHM-120-018.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-MHM-120-018

Christie's, London, 9. Dezember 2009, Lot 172

64,8 x 83,2 cm, Holz

Oben vierzeilige lateinische Inschrift. Neuzeitliche Imitation, verkleinerte Wiederholung der 2004 bei Christie’s versteigerten Imitation (CC-MHM-120-019).


Zuschreibung: NC (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-MHM-120-020.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-MHM-120-020

Aufbewahrungsort unbekannt

80 x 106 cm, Holz

Oben vierzeilige lateinische Inschrift, darunter bezeichnet mit Schlange nach links mit stehenden Flügeln und datiert 1534. Neuzeitliche Imitation, 2004 im Kunsthandel eingeliefert. Die Figu­renkomposition entspricht einer Zeichnung im Berliner Kupferstichkabinett (Inv. Nr. 13712), die Tafelgröße ist annähernd gleich mit mehreren authentischen Versionen des Motivs.

Zuschreibung: NC (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-MHM-120-021.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-MHM-120-021

Auktionshaus Mag. Johann Sebök, Bamberg, 10. Mai 2008, Lot 1733

83 x 119 cm, Holz

Oben vierzeilige lateinische Inschrift.

Zuschreibung: NC (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-MHM-120-022.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-MHM-120-022

Warschau, Nationalmuseum, Inv. Nr. M.Ob.2536 MNW

48,7 × 75,3 cm, Lindenholz

Oben vierzeilige lateinische Inschrift. Am unteren Bildrand bezeichnet mit Schlange nach links mit liegenden Flügeln. Wahrscheinlich aus dem ausgelagerten Bestand des Schlesischen Museums der bildenden Künste in Breslau 1946 ins Nationalmuseum Warschau gelangt. Bis 1995 als Dauerleihgabe in Lódz.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-MHM-120-023.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-MHM-120-023

Poznan, Nationalmuseum

ca. 47 x 72 cm, Holz

Oben vierzeilige lateinische Inschrift. Das Bild ist eine Leihgabe der Posener Gesellschaft der Freunde der Wissenschaften (PTPN).

Zuschreibung: NN (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-MHM-120-024.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-MHM-120-024

Aufbewahrungsort unbekannt

53 x 72 cm, Holz

Das Bild kam 1941 als Leihgabe des Industriellen Erich Lübbert an Hermann Göring und wurde nach dem Zweiten Weltkrieg durch die Alliierten restituiert. Bei der Restitution befand es sich in schlechtem Zustand („panel broken“).

Zuschreibung: NN (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-MHM-120-025.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-MHM-120-025

Gotha, Schlossmuseum Schloss Friedenstein, Inv. Nr. 47/7

14,4 x 19,2 cm, Buchenholz

Rechts unten vierzeilige lateinische Inschrift. Rechts oben bezeichnet mit Schlange nach links mit stehenden Flügeln. In den Gothaer Inventaren seit 1764 nachweisbar.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-MHM-120-026.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-MHM-120-026

Aschaffenburg, Stiftsmuseum, Inv. Nr. 12578

37 x 44 cm, Buchenholz

Links außen Reste einer Inschrift. Fragment einer Motivwiederholung des Bildes in Kopenhagen (CC-MHM-120-006). Erworben kurz nach 1900. Als einst zugehöriges und die frühe Provenienz teilendes weiteres Fragment ist ein einzelner Frauenkopf (CC-MHM-120-028) erhalten.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-MHM-120-028.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-MHM-120-028

Mercier & Cie, Lille, 4. Oktober 2015, Lot 287

15,5 x 21,5 cm, Holz

Gemeinsam mit dem Aschaffenburger Bild (CC-MHM-120-026), dessen frühe Provenienz es teilt, das Fragment einer größeren Herkules-Szene im Stile der Version in Kopenhagen (CC-MHM-120-006). Die beiden Fragmente be­fanden sich einst gemeinsam in der Slg. Albert Langen in München, die 1899 über den Auktionshandel aufgelöst wurde.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting



Navi-footer-800.jpg