CorpusCranach:CC-MHM-020-001

Aus CranachNet
Version vom 27. Februar 2020, 12:36 Uhr von Admin (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Brüssel, Musées royaux des Beaux-Arts de Belgique, Inv. Nr. 3930

45 x 31 cm, Buchenholz

Apollo steht nackt bogenschießend neben der nackt auf einem Hirsch sitzenden Diana, die sich einen Dorn aus dem Fuß zieht. Das Bild war um 1900 in der Slg. des Kunsthistoriker Edouard Fétis (1812-1909) in Brüssel, aus dessen Nachlass das Museum es 1909 im Kunsthandel erwarb.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)