CorpusCranach:CC-POR-250-002: Unterschied zwischen den Versionen

Aus CranachNet
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Textersetzung - „{{NC|M. Hofbauer}}“ durch „{{NC|Hofbauer}}“)
 
Zeile 3: Zeile 3:
 
67,4 x 49,6 cm, Eichenholz
 
67,4 x 49,6 cm, Eichenholz
  
Kopie von Heinrich Olivier (1783-1848). Pendant zu gleichartigem, ebenfalls nach Cranachscher Vorlage gefertigten Porträt Joachims II. von Brandenburg ([[CorpusCranach:Joachim II. von Brandenburg#CC-POR-240-003|CC-POR-240-003]]).
+
Dreiviertelfigur in Rüstung, mit roter Kappe, ein Schwert in Händen. Zu beiden Seiten des Kopfes dreizeilige lateinische Inschrift. Kopie von Heinrich Olivier (1783-1848) nach dem Bild im Jagdschloss Grunewald ([[CorpusCranach:Johann II. von Anhalt#CC-POR-250-001|CC-POR-250-001]]). Pendant zu gleichartigem, ebenfalls nach Cranachscher Vorlage gefertigten Porträt Joachims II. von Brandenburg ([[CorpusCranach:Joachim II. von Brandenburg#CC-POR-240-003|CC-POR-240-003]]). Im Jahr 2002 für das Gotische Haus erworben, wo sich die Originale bis nach dem Ersten Weltkrieg befanden.
  
 
{{NC|Hofbauer}}
 
{{NC|Hofbauer}}

Aktuelle Version vom 19. Dezember 2019, 18:32 Uhr

Wörlitz, Gotisches Haus, Inv. Nr. M03-2002

67,4 x 49,6 cm, Eichenholz

Dreiviertelfigur in Rüstung, mit roter Kappe, ein Schwert in Händen. Zu beiden Seiten des Kopfes dreizeilige lateinische Inschrift. Kopie von Heinrich Olivier (1783-1848) nach dem Bild im Jagdschloss Grunewald (CC-POR-250-001). Pendant zu gleichartigem, ebenfalls nach Cranachscher Vorlage gefertigten Porträt Joachims II. von Brandenburg (CC-POR-240-003). Im Jahr 2002 für das Gotische Haus erworben, wo sich die Originale bis nach dem Ersten Weltkrieg befanden.

Zuschreibung: NC (Hofbauer)