CorpusCranach:Kreuztragung

Aus CranachNet
Wechseln zu: Navigation, Suche
Corpuscranach-banner.jpg

Hauptseite > Corpus Cranach > Gemälde > Kreuztragung


Kreuztragung

Nach seiner Übergabe von Pontius Pilatus an die jüdischen Hohespriester wird Christus unmittelbar zur Kreuzigung geführt. Zu den Nebenfiguren des Darstellungstyps zählen Veronika, die Christus ein Schweißtuch reicht, in dem der Abdruck seines Gesichts erhalten bleibt, Simon von Kyrene, der gezwungen wird, das Kreuz des geschwächten Christus zu tragen, zwei weitere Verurteilte, die gleichzeitig mit Christus hingerichtet werden sollen, Pontius Pilatus, der den Zug auf einem Pferd reitend begleitet, sowie Maria und Johannes Evangelist als Zeugen der Passion.

Die Reihenfolge der Darstellung folgt einer motivischen Sortierung, die aus Gründen der Übersichtlichkeit auch Kopien sowie Werke von Zeitgenossen oder Nachahmern gleichrangig neben gesicherten Werken des Cranach-Kreises enthalten kann. Datengrundlage der hier dargestellten Liste ist die nicht öffentliche Werkdatenbank von cranach.net mit Materialsammlung, Bibliographie und Besprechung zu den jeweiligen Werken.

Die Werknummern dienen der eindeutigen Identifikation der behandelten Werke. Sie sind vierteilig gegliedert und bilden einen alphanumerischen Sortierschlüssel aus Werkverzeichnis-Kennung, Motivkreis, Motivpräzisierung und fortlaufender Erfassungsnummer.

Umfang dieser Werkgruppe: 7 Werke


Vergleichende Übersicht


Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg
CC-BNT-380-001.jpg

CC-BNT-380-001
Kreuztragung, ehem. Dresden, FR 85

CC-BNT-380-002.jpg

CC-BNT-380-002
Kreuztragung, Schwäbisch Hall, FR (85)

CC-BNT-380-003.jpg

CC-BNT-380-003
Kreuztragung, Berlin, FR 298

CC-BNT-380-004.jpg

CC-BNT-380-004
Kreuztragung, Wien, FR 301

CC-BNT-380-005.jpg

CC-BNT-380-005
Kreuztragung, Cammin

CC-BNT-380-006.jpg

CC-BNT-380-006
Kreuztragung, Pratau

CC-BNT-380-007.jpg

CC-BNT-380-007
Christi Fall unter dem Kreuz bei der Kreuztragung, Dessau

Tabellarische Auflistung



CC-BNT-380-001.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-BNT-380-001

ehem. Dresden, Gemäldegalerie, Inv. Nr. 1906J (Kriegsverlust, vermisst)

61 x 65 cm, Lindenholz

Der das Kreuz tragende Christus inmitten des Zuges zur Richtstätte nimmt von Veronika das Schweißtuch entgegen. Rechts und unten beschnitten. Reste eines beschnittenen Cranach-Signets am unteren Bildrand. Im 19. Jhd. Altarbild der Kirche der Sächsischen Heil- und Verpflegungsanstalt Sonnenstein bei Pirna, 1911 von der Gemäldegalerie Dresden erworben. Im Zweiten Weltkrieg verschollen.

Zuschreibung: NN (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-BNT-380-002.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-BNT-380-002

Schwäbisch Hall, Sammlung Würth, Inv. Nr. 6544

69 x 54,2 cm, Kiefernholz

Der das Kreuz tragende Christus inmitten des Zuges zur Richtstätte gibt Veronika das Schweißtuch zurück, auf dem sich sein Antlitz abzeichnet. Auf dem Kreuzbalken bezeichnet mit Schlange nach links mit liegenden Flügeln und datiert 1520. Aus der Slg. der Fürsten von Fürstenberg in Donaueschingen, die 2003 komplett von der Slg. Würth übernommen wurde.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-BNT-380-003.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-BNT-380-003

Berlin, Jagdschloss Grunewald, Inv. Nr. GK I 1190

149,3 x 113,3 cm, Lindenholz

Christus bricht inmitten des Zuges zur Richtstätte unter der Last des Kreuzes zusammen und wird von Knechten weiter getrieben. Aus dem Passionszyklus für den Berliner Dom.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-BNT-380-004.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-BNT-380-004

Wien, Kunsthistorisches Museum, Inv. Nr. GG 6355

107 x 84 cm (oben abgerundet), Fichtenholz

Christus bricht inmitten des Zuges zur Richtstätte unter der Last des Kreuzes zusammen und wird von Knechten weiter getrieben. Unten auf einem Stein bezeichnet mit Schlange nach rechts mit liegenden Flügeln und datiert 15?8. Zusammengehörig mit zwei gleichartigen Tafeln (CC-BNT-340-002, CC-BNT-360-002) als Teile einer weiteren großformatigen Passionsfolge. Aus der Slg. von Woernle in Deutsch-Matrei, 1902 von Erzherzog Franz Ferdinand für den Wiener Stadterweiterungsfonds gekauft, 1922 vom Museum erworben.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-BNT-380-005.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-BNT-380-005

Kamień Pomorski (Cammin), Dom

ca. 180 x 110 cm, Holz

Der das Kreuz tragende Christus inmitten des Zuges zur Richtstätte blickt zur vor ihm mit dem Schweißtuch knienden Veronika. Aus Sielsko (Silligsdorf) im Kreis Lobez (Labe). Pendant zu einer gleichartigen Darstellung der Kreuzigung (CC-BNT-400-037) der selben Pro­venienz.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-BNT-380-006.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-BNT-380-006

Dabrun, Kirche

ca. 180 x 110 cm, Holz

Der das Kreuz tragende Christus inmitten des Zuges zur Richtstätte blickt zur vor ihm mit dem Schweißtuch knienden Veronika. Format- und motivgleiche Wiederholung des Bildes in Cammin (CC-BNT-380-005). Aus der Dorfkirche in Pratau, seit 2013 aus Sicherheitsgründen in Dabrun.

Zuschreibung: NC (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-BNT-380-007.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-BNT-380-007

Dessau, Anhaltische Gemäldegalerie, Inv. Nr. 320

23,1 x 16,3 cm, Holz

Aus einer Folge mit den sieben Fällen Christi: der fünfte Fall Christi auf dem Weg zur Kreuzigung. Seit 1863 im Gotischen Haus in Wörlitz nachweisbar.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting



Navi-footer-800.jpg