CorpusCranach:Madonna mit weiblichen Heiligen

Aus CranachNet
Version vom 14. November 2019, 18:26 Uhr von Admin (Diskussion | Beiträge) (+1, verschoben aus anna selbdritt)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Corpuscranach-banner.jpg

Hauptseite > Corpus Cranach > Gemälde > Madonna mit weiblichen Heiligen


Madonna mit weiblichen Heiligen

Bei einer Reihe von Darstellungen wird Maria mit dem Kind von weiblichen Heiligen begleitet. Die häufigste Assistenzfigur ist Katharina, die der Überlieferung nach die Vision einer mystischen Vermählung mit Christus hatte und die auf den Darstellungen des­wegen meist in Interaktion mit dem Jesuskind steht oder von diesem sogar einen Ring erhält. Zu den weiteren durch ihre Attribute kenntlichen Begleitfiguren dieser Gruppe zählen die Heiligen Barbara, Margaretha, Dorothea und Agnes. Darstellungen der Anna selbdritt mit Maria, Anna und dem Kind werden hingegen separat behandelt.

Die Reihenfolge der Darstellung folgt einer motivischen Sortierung, die aus Gründen der Übersichtlichkeit auch Kopien sowie Werke von Zeitgenossen oder Nachahmern gleichrangig neben gesicherten Werken des Cranach-Kreises enthalten kann. Datengrundlage der hier dargestellten Liste ist die nicht öffentliche Werkdatenbank von cranach.net mit Materialsammlung, Bibliographie und Besprechung zu den jeweiligen Werken.

Die Werknummern dienen der eindeutigen Identifikation der behandelten Werke. Sie sind vierteilig gegliedert und bilden einen alphanumerischen Sortierschlüssel aus Werkverzeichnis-Kennung, Motivkreis, Motivpräzisierung und fortlaufender Erfassungsnummer.

Umfang dieser Werkgruppe: 33 Werke


Vergleichende Übersicht


Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg
CC-CMM-200-016.jpg

CC-CMM-200-016
Madonna mit hl. Katharina, ehem. Altenburg, FR 112

CC-CMM-200-019.jpg

CC-CMM-200-019
Madonna mit hl. Katharina, Neumeister 1984

CC-CMM-200-017.jpg

CC-CMM-200-017
Madonna mit hl. Katharina, Portland, FR (112)

CC-CMM-200-018.jpg

CC-CMM-200-018
Madonna mit hl. Katharina, Sandomierz, FR 131b (1979)

CC-CMM-200-020.jpg

CC-CMM-200-020
Madonna mit hl. Katharina, Bozen

CC-CMM-200-033.jpg

CC-CMM-200-033
Madonna mit hl. Katharina, Poznan

CC-CMM-200-022.jpg

CC-CMM-200-022
Madonna mit hl. Katharina und Barbara, Erfurt, FR 115

CC-CMM-200-023.jpg

CC-CMM-200-023
Madonna mit hl. Katharina und Barbara, Innsbruck, FR (115)

CC-CMM-200-024.jpg

CC-CMM-200-024
Madonna mit hl. Katharina und Barbara, Hahn 1930, FR (115)

CC-CMM-200-025.jpg

CC-CMM-200-025
Madonna mit hl. Katharina und Barbara, Graz (Wolfgang Krodel)

CC-CMM-200-026.jpg

CC-CMM-200-026
Madonna mit weiblichen Heiligen, Prag, Inv. Nr. DO 4566

CC-CMM-200-021.jpg

CC-CMM-200-021
Madonna mit hl. Katharina und Barbara, Budapest

CC-CMM-200-030.jpg

CC-CMM-200-030
Madonna mit weiblichen Heiligen, Prag (Meister IW)

CC-CMM-200-029.jpg

CC-CMM-200-029
Madonna mit weiblichen Heiligen, Christies 1930

CC-CMM-200-002.jpg

CC-CMM-200-002
Madonna zwischen weiblichen Heiligen, Kopenhagen, FR 35

CC-CMM-200-003.jpg

CC-CMM-200-003
Madonna zwischen weiblichen Heiligen, Karlsruhe, FR (35)

CC-CMM-200-004.jpg

CC-CMM-200-004
Madonna zwischen weiblichen Heiligen, ehem. Berlin, FR 36

CC-CMM-200-005.jpg

CC-CMM-200-005
Madonna zwischen weiblichen Heiligen, Weimar, FR (37)

CC-CMM-200-007.jpg

CC-CMM-200-007
Madonna mit hl. Katharina und schlafendem Josef, Lempertz 2014

CC-CMM-200-027.jpg

CC-CMM-200-027
Madonna mit weiblichen Heiligen, Lempertz 2005

CC-CMM-200-001.jpg

CC-CMM-200-001
Madonna mit weiblichen Heiligen, Dessau, FR 78

CC-CMM-200-010.jpg

CC-CMM-200-010
Madonna mit weiblichen Heiligen, Budapest, FR 79

CC-CMM-200-011.jpg

CC-CMM-200-011
Madonna mit weiblichen Heiligen, ehem. Gotha, FR (79)

CC-CMM-200-012.jpg

CC-CMM-200-012
Madonna mit weiblichen Heiligen, Nagel 1976

CC-CMM-200-013.jpg

CC-CMM-200-013
Madonna mit weiblichen Heiligen, Baltimore

CC-CMM-200-014.jpg

CC-CMM-200-014
Madonna mit weiblichen Heiligen, Lobkowicz Collection, Prag, FR (79)

CC-CMM-200-009.jpg

CC-CMM-200-009
Madonna mit weiblichen Heiligen, ehem. Wien, FR (78)

CC-CMM-200-031.jpg

CC-CMM-200-031
Madonna mit weiblichen Heiligen, Teplice

CC-CMM-200-015.jpg

CC-CMM-200-015
Madonna mit weiblichen Heiligen, Aachen

CC-CMM-200-006.jpg

CC-CMM-200-006
Verlobung der hl. Katharina, Lepke 1925

CC-CMM-200-032.jpg

CC-CMM-200-032
Madonna mit weiblichen Heiligen, ehem. Leitmeritz

CC-CMM-200-028.jpg

CC-CMM-200-028
Madonna mit heiliger Barbara und Johannesknaben, Berlin

CC-CMM-200-008.jpg

CC-CMM-200-008
Madonna mit weiblichen Heiligen, unbekannt

Tabellarische Auflistung



CC-CMM-200-016.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-CMM-200-016

Sotheby's, London, 26. April 2007, Lot 27

48 x 34 cm, Holz

Maria mit dem Kind und der hl. Katharina, die dem Kind Trauben reicht. Aus dem herzoglichen Residenzschloss in Altenburg, vor 1930 über den Kunsthandel veräußert, seitdem verschiedentlich wieder auf dem Kunstmarkt aufgetaucht.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-CMM-200-019.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-CMM-200-019

Neumeister, München, 225. Auktion, 28./29. November 1984, Lot 605

47,2 x 34,8 cm, Holz

Maria mit dem Kind und der hl. Katharina, die dem Kind Trauben reicht. Motiv- und formatgleiche Wiederholung des Bildes aus Altenburg (CC-CMM-200-016). Unten mittig bezeichnet mit schlangenartig ligiertem Monogramm IS.

Zuschreibung: NC (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-CMM-200-017.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-CMM-200-017

Portland, Portland Art Museum, Inv. Nr. 69.67

74 x 56 cm, Holz

Maria mit dem Kind und der hl. Katharina, die dem Kind Trauben reicht. Annähernd motivgleiche, aber wesentlich größere Wiederholung des Bildes aus Altenburg (CC-CMM-200-016). Aus der Slg. Hohenzollern-Sigmaringen, dort um 1930 veräußert. Später in amerikanischem Privatbesitz und 1969 als Geschenk ins Museum gelangt.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-CMM-200-018.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-CMM-200-018

Sandomierz, Diözesanmuseum, Inv. Nr. MDS-33

63 x 44,3 cm, Holz

Maria mit dem Kind und der hl. Katharina, die dem Kind Trauben reicht. Annähernd motivgleiche, aber etwas größere Wiederholung des Bildes aus Altenburg (CC-CMM-200-016). 1911 in Radom erworben, im Zweiten Weltkrieg von den Deutschen nach Berlin gebracht, 1946 nach Polen restituiert.

Zuschreibung: NN (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-CMM-200-020.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-CMM-200-020

Bozen, Stadtmuseum (Depot)

72,5 x 55 cm, Holz

Maria mit dem Kind und der hl. Katharina, die dem Kind Trauben reicht. Annähernd motivgleiche, aber deutlich größere Wiederholung des Bildes aus Altenburg (CC-CMM-200-016). Bereits um 1880 im Gründungsbestand des Stadtmuseums.

Zuschreibung: NN (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-CMM-200-033.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-CMM-200-033

Poznan, Nationalmuseum, Inv. Nr. 1840

87 x 60 cm, Holz

Maria mit dem Kind und der hl. Katharina, die dem Kind Trauben reicht. Das Bild stammt aus aus Sulęcin (dt. Zielenzig) und stimmt in der Figurenkomposition mit dem Bild aus Altenburg (CC-CMM-200-016) überein, der Hintergrund ist jedoch völlig anders gestaltet.

Zuschreibung: NN (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-CMM-200-022.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-CMM-200-022

Erfurt, Dom St. Marien

90 x 62 cm, Lindenholz

Maria mit Kind und den Heiligen Barbara und Katharina. Das Kind reicht Katharina zum Zeichen der mystischen Vermählung einen Ring. Seit dem frühen 18. Jhd. in Erfurt nachweisbar.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-CMM-200-023.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-CMM-200-023

Innsbruck, Servitenkonvent St. Josef

85 x 57,7 cm, Buchenholz

Maria mit Kind und den Heiligen Barbara und Katharina. Das Kind reicht Katharina zum Zeichen der mystischen Vermählung einen Ring. Annähernd formatgleiche Wiederholung des Motivs in Erfurt (CC-MHM-200-022). Alter Bestand des Servitenkonvents.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-CMM-200-024.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-CMM-200-024

Heinrich Hahn, Frankfurt am Main, 11. Dezember 1930, Lot 100

60 x 40 cm, Holz

Maria mit Kind und den Heiligen Barbara und Katharina. Das Kind reicht Katharina zum Zeichen der mystischen Vermählung einen Ring. Verkleinerte Wiederholung des Motivs in Erfurt (CC-MHM-200-022).

Zuschreibung: NN (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-CMM-200-025.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-CMM-200-025

Graz, Universalmuseum Joanneum, Inv. Nr. 101/1988

42,7 x 28,3 cm, Holz

Maria mit Kind und den Heiligen Barbara und Katharina. Das Kind reicht Katharina zum Zeichen der mystischen Vermählung einen Ring. Verkleinerte Wiederholung des Motivs in Erfurt (CC-MHM-200-022).

Zuschreibung: NN (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-CMM-200-026.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-CMM-200-026

Prag, Nationalgalerie, Inv. Nr. DO 4566

43,5 x 33,3 cm, Lindenholz

Maria mit Kind und den Heiligen Barbara und Katharina. Das Kind reicht Katharina zum Zeichen der mystischen Vermählung einen Ring. Verkleinerte Wiederholung des Motivs in Erfurt (CC-MHM-200-022). Links oben bezeichnet mit Schlange nach rechts mit stehenden Flügeln. Aus der Slg. Schicht in Aussig, 1945 in die Nationalgalerie überwiesen.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-CMM-200-021.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-CMM-200-021

Budapest, Szépmüvészeti Múzeum, Inv. Nr. 814

52,3 x 36,6 cm, Fichtenholz

Maria mit Kind und den Heiligen Barbara und Katharina. Das Kind reicht Katharina zum Zeichen der mystischen Vermählung einen Ring. Aus der Sammlung des Schriftstellers Miklós Jankovich (1772-1846) in Pest, die 1836 vom Staat angekauft wurde.

Zuschreibung: NC (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-CMM-200-030.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-CMM-200-030

Prag, Kloster Strahov, Inv. Nr. O848

50 x 34,5 cm, Fichtenholz

Maria mit Kind und den Heiligen Barbara und Katharina, die dem Kind einen Apfel reicht. Alter Besitz des Klosters Strahov, ab 1950 in der Nationalgalerie, 1992 an das Kloster zurück­gegeben.

Zuschreibung: NC (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-CMM-200-029.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-CMM-200-029

Aufbewahrungsort unbekannt

36,8 x 24,1 cm, Holz

Maria mit Kind und den Heiligen Barbara und Katharina, die dem Kind einen Apfel reicht. Kleinformatige Wiederholung des Motivs aus Strahov (CC-CMM-200-030).

Zuschreibung: NN (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-CMM-200-002.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-CMM-200-002

Kopenhagen, Statens Museum for Kunst, Inv. Nr. KMSsp731

96,5 x 80,5 cm, von Holz auf Leinwand übertragen

Maria mit Kind und den Heiligen Barbara und Katharina. Das Kind reicht Katharina zum Zeichen der mystischen Vermählung einen Ring. Leicht variierte Wiederholung der Mitteltafel des Dessauer Fürstenaltars (CC-ALT-160-000). Am oberen Rand mit kursächsischen Wappen. Seit dem 18. Jhd. in dänischem Besitz. Ein ebenfalls in Kopenhagen befindlicher Seitenflügel mit Friedrich dem Weisen und den Heiligen Ursula und Genoveva (CC-ALX-100-066) wird als zugehörig betrachtet.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-CMM-200-003.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-CMM-200-003

Karlsruhe, Staatliche Kunsthalle, Inv. Nr. 107

43,5 x 32,5 cm, Lindenholz

Maria mit Kind und den Heiligen Barbara und Katharina. Das Kind reicht Katharina zum Zeichen der mystischen Vermählung einen Ring. Verkleinerte Wiederholung des Motivs in Kopenhagen (CC-CMM-200-002). 1858 mit der Sammlung des Theologieprofessors Johann Baptist von Hirscher (1788-1865) aus Freiburg im Breisgau erworben.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-CMM-200-004.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-CMM-200-004

ehem. Berlin, Staatliche Museen, Inv. Nr. 1970 (Kriegsverlust)

95 x 76 cm, Tannenholz

Maria mit Kind und den Heiligen Margaretha, Katharina, Barbara und Dorothea. Das Kind reicht Katharina zum Zeichen der mystischen Vermählung einen Ring. Das Bild, für das auch der Seitenflügel in Kopenhagen (CC-ALX-100-066) in Betracht kommen könnte, wurde 1926 aus französischem Privatbesitz erworben und ging während der Kriegsauslagerung 1945 im Flakturm Friedrichshain verloren.

Zuschreibung: NN (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-CMM-200-005.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-CMM-200-005

Weimar, Schlossmuseum, Inv. Nr. G 984

75,5 x 58 cm, Lindenholz

Maria mit Kind und den Heiligen Barbara und Katharina, die dem Kind einen Apfel reicht. Im 19. Jhd. im Besitz des Nürnberger Kunsthändlers Friedrich Campe (1777-1846), der das Bild 1840 dem sächsischen König anbot. Das Schlossmuseum hat das Bild vor 1932 im Berliner Kunsthandel erworben.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-CMM-200-007.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-CMM-200-007

Lempertz, Köln, Auktion 1029, Alte Kunst, 17. Mai 2014, Lot 1106

93 x 67 cm, Eichenholz (?)

Maria mit Kind, das Katharina zum Zeichen der mystischen Vermählung einen Ring ansteckt. Rechts der schlafende Josef. Vor 1862 im Besitz des Kölner Sammlers Johann Peter Weyer (1794-1864), seitdem immer wieder auf dem Kunstmarkt aufgetaucht.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-CMM-200-027.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-CMM-200-027

Lempertz, Köln, 19. November 2005, Lot 1025

41 x 31 cm, Holz

Maria mit Kind und den Heiligen Katharina, Barbara, Dorothea und Agnes, die dem Kind ein Lamm reicht.

Zuschreibung: NN (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-CMM-200-001.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-CMM-200-001

Dessau, Anhaltische Gemäldegalerie, Inv. Nr. 10

119 x 83 cm, Lindenholz

Maria mit Kind und den Heiligen Margaretha, Katharina, Barbara und Dorothea. Das Kind reicht Katharina zum Zeichen der mystischen Vermählung einen Ring. Unten am Schwert der Katharina bezeichnet mit Schlange mit stehenden Flügeln und datiert 1516. Um 1800 von Herzog Franz bei dem französischen Kunsthändler Drapeau in Leipzig erworben, später lange Zeit im Gotischen Haus in Wörlitz.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-CMM-200-010.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-CMM-200-010

Budapest, Szépmüvészeti Múzeum, Inv. Nr. 133

67,5 x 47,3 cm, Lindenholz

Maria mit Kind und den Heiligen Margaretha, Katharina, Barbara und Dorothea. Das Kind reicht Katharina zum Zeichen der mystischen Vermählung einen Ring. Links unten bezeichnet mit Schlange nach rechts mit stehenden Flügeln. 1758 in der Wiener Geistlichen Schatzkammer, 1848 vom Hofkammerpräsidium in Buda in das Nationalmuseum in Pest.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-CMM-200-011.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-CMM-200-011

Hermann Ball und Paul Graupe, Berlin, 10. Dezember 1932, Lot 28

62 x 30 cm, von Holz auf Leinwand übertragen

Maria mit Kind und den Heiligen Margaretha, Katharina, Barbara und Dorothea. Das Kind reicht Katharina zum Zeichen der mystischen Vermählung einen Ring. Annähernd formatgleiche Wiederholung des Motivs in Budapest (CC-CMM-200-010). Im 19. Jhd. im Landesmuseum in Gotha, später über den Kunsthandel abgegeben. 1932 letztmals auf dem Kunstmarkt nachweisbar.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-CMM-200-012.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-CMM-200-012

Christie's, London, 6. Juli 2017, Lot 9

61 x 39,7 cm, Holz

Maria mit Kind und den Heiligen Margaretha, Katharina, Barbara und Dorothea. Das Kind reicht Katharina zum Zeichen der mystischen Vermählung einen Ring. Annähernd formatgleiche Wiederholung des Motivs in Budapest (CC-CMM-200-010). Rechts unten bezeichnet mit Schlangensignet und Reste der Datierung 1532. Die frühe Provenienz der Tafel ist unbekannt, sie befand sich im 20. Jhd. längere Zeit in englischem Privatbesitz.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-CMM-200-013.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-CMM-200-013

Baltimore, The Walters Art Museum, Inv. Nr. 37.998

61,4 x 41,3 cm, Holz

Maria mit Kind und den Heiligen Margaretha, Katharina, Barbara und Dorothea. Das Kind reicht Katharina zum Zeichen der mystischen Vermählung einen Ring. Annähernd formatgleiche Kopie nach dem Bild in Budapest (CC-CMM-200-010). 1902 vom Museumsgründer Henry Walters aus italienischem Privatbesitz erworben.

Zuschreibung: NN (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-CMM-200-014.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-CMM-200-014

Prag, Palais Lobkowitz, Inv. Nr. LR 11558

88 x 61 cm, Holz

Maria mit Kind und den Heiligen Katharina und Barbara. Links unten auf dem Rad-Bruchstück bezeichnet mit Schlange nach links mit stehenden Flügeln. Aus der Sammlung der Fürsten Lobkowicz auf Schloss Raudnitz. 1941 von den Deutschen für den Sonderaftrag Linz beschlagnahmt, 1946 nach Prag restituiert.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-CMM-200-009.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-CMM-200-009

Privatbesitz

40,6 x 26,7 cm, Lindenholz

Maria mit Kind und den Heiligen Margaretha, Katharina, Barbara und Dorothea. Das Kind reicht Katharina zum Zeichen der mystischen Vermählung einen Ring.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-CMM-200-031.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-CMM-200-031

Teplice, Regionalmuseum, Inv. Nr. O 39

104 x 65 cm, Lindenholz

Maria mit Kind und den Heiligen Katharina, Barbara, Dorothea und Agnes. Das Kind reicht Katharina zum Zeichen der mystischen Vermählung einen Ring. Rechts unten ein kniender Stifter mit Bischofsstab und -mütze sowie einem Wappen. Ursprünglich Teil der Klostergalerie des Zisterzienserklosters in Osek, 1950 ins Regionalmuseum übernommen.

Zuschreibung: NC (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-CMM-200-015.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-CMM-200-015

Aachen, Suermondt-Ludwig-Museum, Inv. Nr. 106

63 x 42 cm, Holz

Maria mit Kind und den Heiligen Anna, Barbara und Katharina. Das Kind reicht Katharina zum Zeichen der mystischen Vermählung einen Ring. Das Bild war ein Vermächtnis des Kunsthistorikers Franz Bock (1823-1899) an das Museum in Aachen.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-CMM-200-006.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-CMM-200-006

Rudolph Lepke, Berlin, 31. März 1925, Lot 18

78 x 54 cm, Holz

Maria mit Kind und den Heiligen. Dorothea und Katharina in Landschaft. Das Kind reicht der eigentümlich klein dargestellten Katharina zum Zeichen der mystischen Vermählung einen Ring, Dorothea erhält von einem Engel ihr Blumenkörbchen. Das Bild war ab 1812 in der Slg. von Bergrat Bernhard Hausmann (1784–1873) in Hannover und später für längere Zeit in der Galerie des Fürstenhauses Hannover, aus der es 1925 über den Kunsthandel in Privatbesitz kam.

Zuschreibung: NC (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-CMM-200-032.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-CMM-200-032

ehem. Diecéze litomerická (Bistum Leitmeritz), gestohlen 1976

96 x 71 cm, Holz

Zuschreibung: NN (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-CMM-200-028.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-CMM-200-028

Berlin, Gemäldegalerie, Inv. Nr. 2218

78,5 x 55,5 cm, Holz

Zuschreibung: NC (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-CMM-200-008.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-CMM-200-008

Aufbewahrungsort unbekannt

Maria mit Kind umgeben von ihrer Mutter Anna sowie ihrer Verwandten Elisabeth und deren Sohn Johannes. Derzeit nur über ein Foto im Archiv Koepplin bekanntes Werk, das stilistisch mehreren Madonnen des Cranach-Kreises ähnelt.

Zuschreibung: NN (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting



Navi-footer-800.jpg