CorpusCranach:Gleichnis vom Pharisäer und vom Zöllner: Unterschied zwischen den Versionen

Aus CranachNet
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „{{Werkverzeichnis Gemälde Header}} {| width="800px" cellspacing="0" cellpadding="0" | colspan="3" |<onlyinclude> === Gleichnis vom Pharisäer und vom Zöllne…“)
 
 
(7 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 3: Zeile 3:
 
{| width="800px" cellspacing="0" cellpadding="0"
 
{| width="800px" cellspacing="0" cellpadding="0"
 
| colspan="3" |<onlyinclude>
 
| colspan="3" |<onlyinclude>
=== Gleichnis vom Pharisäer und vom Zöllner ===
+
=== [[CorpusCranach:Gleichnis vom Pharisäer und vom Zöllner|Gleichnis vom Pharisäer und vom Zöllner]] ===
</onlyinclude>Diese Werkgruppe umfasst Darstellungen mit dem Gleichnis vom Pharisäer und vom Zöllner.
+
</onlyinclude>Im Lukasevangelium ist das Gleichnis vom Pharisäer und vom Zöllner im Tempel überliefert. Der selbstgefällige Pharisäer dankt Gott im Gebet dafür, besser wie die anderen zu sein. Der Zöllner, den der Pharisäer in seinem Gebet auf eine Stufe mit Räubern und Betrügern stellt, bittet Gott hingegen nur um Gnade für seine Sünden. Die Demut des Zöllners wird schließlich belohnt.
  
{{Disclaimer Werklisten}}
+
{{Disclaimer Werklisten|BNT-270}}
  
  
Zeile 14: Zeile 14:
 
<onlyinclude><small>
 
<onlyinclude><small>
 
{|style width=800; cellpadding=5; style="text-align:center"
 
{|style width=800; cellpadding=5; style="text-align:center"
| [[Datei:Dot120x1.jpg]]
+
{{Galerieleerzeile}}
| [[Datei:Dot120x1.jpg]]
 
| [[Datei:Dot120x1.jpg]]
 
| [[Datei:Dot120x1.jpg]]
 
| [[Datei:Dot120x1.jpg]]
 
| [[Datei:Dot120x1.jpg]]
 
 
|-
 
|-
| style=vertical-align:top; |[[Datei:FR356-pharisaer.jpg|120x120px|verweis=#CC-BNT-270-001]]
+
{{Galerieeintrag|Gleichnis vom Pharisäer und vom Zöllner|CC-BNT-270-001|Pharisäer und Zöllner, Madrid, FR 356}}
 
 
Pharisäer und Zöllner, Madrid, FR 356
 
 
|}
 
|}
 
</small></onlyinclude>
 
</small></onlyinclude>
 
==== Tabellarische Auflistung ====
 
==== Tabellarische Auflistung ====
  
{{Katalogeintrag
+
{{Katalogeintrag-v3|CC-BNT-270-001|Pharisäer und Zöllner, Madrid, FR 356}}
|{{Anker|CC-BNT-270-001}}[[Datei:FR356-pharisaer.jpg|center|200x200px|verweis=#Nach oben]]
 
|[[Pharisäer und Zöllner, Madrid, FR 356|Data sheet for this painting on cranach.net]] (login needed)
 
|Werkverzeichnis-Nummer: CC-BNT-270-001
 
 
 
Madrid, Museo Lázaro Galdiano
 
 
 
99 x 74 cm, Lindenholz
 
 
 
}}
 
  
  
 
{{CorpusCranach Footer}}
 
{{CorpusCranach Footer}}
 
__NOEDITSECTION__
 
__NOEDITSECTION__

Aktuelle Version vom 18. September 2020, 10:53 Uhr

Corpuscranach-banner.jpg

Hauptseite > Corpus Cranach > Gemälde > Gleichnis vom Pharisäer und vom Zöllner


Gleichnis vom Pharisäer und vom Zöllner

Im Lukasevangelium ist das Gleichnis vom Pharisäer und vom Zöllner im Tempel überliefert. Der selbstgefällige Pharisäer dankt Gott im Gebet dafür, besser wie die anderen zu sein. Der Zöllner, den der Pharisäer in seinem Gebet auf eine Stufe mit Räubern und Betrügern stellt, bittet Gott hingegen nur um Gnade für seine Sünden. Die Demut des Zöllners wird schließlich belohnt.

Die Reihenfolge der Darstellung folgt einer motivischen Sortierung, die aus Gründen der Übersichtlichkeit auch Kopien sowie Werke von Zeitgenossen oder Nachahmern gleichrangig neben gesicherten Werken des Cranach-Kreises enthalten kann. Datengrundlage der hier dargestellten Liste ist die nicht öffentliche Werkdatenbank von cranach.net mit Materialsammlung, Bibliographie und Besprechung zu den jeweiligen Werken.

Die Werknummern dienen der eindeutigen Identifikation der behandelten Werke. Sie sind vierteilig gegliedert und bilden einen alphanumerischen Sortierschlüssel aus Werkverzeichnis-Kennung, Motivkreis, Motivpräzisierung und fortlaufender Erfassungsnummer.

Umfang dieser Werkgruppe: 1 Werk


Vergleichende Übersicht


Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg
CC-BNT-270-001.jpg

CC-BNT-270-001
Pharisäer und Zöllner, Madrid, FR 356

Tabellarische Auflistung



CC-BNT-270-001.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-BNT-270-001

Madrid, Museo Lázaro Galdiano, Inv. Nr. 5696

99 x 74 cm, Lindenholz

In der Bildmitte vor dem Altar der selbstgerechte Pharisäer, rechts der demütige Zöllner. Bei ihnen auf Tafeln an den Säulen jeweils Inschriften mit dem lateinischen Wortlaut ihrer Gebete. Die Tafel befand sich um 1900 in der Slg. des Kunsthistorikers Ulrich Thieme (1865-1922) in Leipzig.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting



Navi-footer-800.jpg