CorpusCranach:CC-BAT-010-045

Aus CranachNet
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leipzig, Museum der bildenden Künste, Inv. Nr. 1692 (Adam) und 1693 (Eva)

je 175 x 68 cm, Winterlinde

Adam und Eva zu beiden Seiten des Baums der Erkenntnis, dahinter Buschwerk mit Hirsch. Zwei Tafeln. Adam links unten bezeichnet mit Schlange nach rechts mit stehenden Flügeln und datiert 1533. Aus der Sammlung der Fürsten Reuß, dann im Besitz der Freiherren Speck von Sternburg in Lützschena, deren Sammlung 1949 in Volkseigentum überführt wurde und nach Leipzig kam.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)