CorpusCranach:CC-BNT-090-003

Aus CranachNet
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aufbewahrungsort unbekannt

110 x 75 cm, Holz

Darstellung im Tempel. Im Vordergrund bringt eine Frau die Opfertauben. Bildete vor 1935 im Schloss Siebeneichen gemeinsam mit der Anbetung der Könige (CC-BNT-080-016) die Rückseite eines Altarflügels mit hl. Barbara und hl. Agnes (CC-ALX-100-015). Dieser ist das Pendant zu einem Flügel mit hl. Katharina und hl. Margareta (CC-ALX-100-016), auf dessen Rückseite sich Szenen der Heimsuchung Mariä (CC-BNT-050-001) und der Geburt Christi (CC-BNT-070-007) befanden. Die vier kleinen Tafeln waren 2011 im Kunsthandel.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)