CorpusCranach:CC-CMD-040-003

Aus CranachNet
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hannover, Niedersächsisches Landesmuseum, Inv. Nr. PAM 774

29 x 19 cm, Eichenholz

Christusknabe in Segenspose mit Kreuz, angebetet vom Johannesknaben mit Lamm. Das Bild befand sich im frühen 19. Jahrhundert im Besitz des Braunschweiger Hofrats Conrad Friedrich Heyer (1778-1910), wurde dann von dem Sammler Bernhard Hausmann (1784-1873) erworben, kam bis Mitte des 19. Jhd. in den Besitz des Königs von Hannover und wurde 1925 vom Landesmuseum angekauft.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)