CorpusCranach:CC-CMM-200-004

Aus CranachNet
Wechseln zu: Navigation, Suche

ehem. Berlin, Staatliche Museen, Inv. Nr. 1970 (Kriegsverlust)

95 x 76 cm, Tannenholz

Maria mit Kind und den Heiligen Margaretha, Katharina, Barbara und Dorothea. Das Kind reicht Katharina zum Zeichen der mystischen Vermählung einen Ring. Das Bild, für das auch der Seitenflügel in Kopenhagen (CC-ALX-100-066) in Betracht kommen könnte, wurde 1926 aus französischem Privatbesitz erworben und ging während der Kriegsauslagerung 1945 im Flakturm Friedrichshain verloren.

Zuschreibung: NN (Hofbauer)