CorpusCranach:CC-CMM-200-032

Aus CranachNet
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ehem. Litoměřice (Leitmeritz), Diözese (gestohlen)

96 x 71 cm, Holz

Maria mit Kind und Katharina sowie einer weiteren Heiligen vor einem von drei Engeln gehaltenen Vorhang, darüber weitere Engel. Das Kind reicht Katharina einen Ring und nimmt von der anderen Heiligen einen Apfel entgegen. Das Bild wurde von Lutheranern aus einer Kirche in Meißen verbannt und kam 1664 in die Privatkapelle von Bischof Rudolf von Schleinitz in Leitmeritz. Es wurde 1976 gestohlen und ist seitdem verschollen.

Zuschreibung: NN (Hofbauer)