CorpusCranach:CC-MHM-200-010

Aus CranachNet
Wechseln zu: Navigation, Suche

Christie's, London, 3. Dezember 2014, Lot 113

41,6 x 26,7 cm, Holz

Lucretia als Dreiviertelfigur vor Landschaftshintergrund, in dunkler Pelzschaube über weißem Kleid, mit entblößtem Oberkörper, den Dolch zur Brust führend. Vor 1922 in der Slg. Cavens, später bis 1960 in der Slg. Fernand Stuyck. Zwischen zwei Auktionen 2007 und 2014 restauriert.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)