CorpusCranach:CC-MHM-200-027

Aus CranachNet
Wechseln zu: Navigation, Suche

München, Alte Pinakothek, Inv. Nr. 691

194 x 75 cm, Lindenholz

Die nackte und nur von einem Schleier etwas verhüllte Lucretia als ganzfigurige Darstellung vor dunklem Hintergrund, den Dolch zur Brust führend. Links unten bezeichnet mit Schlange nach rechts mit stehenden Flügeln. Der Körper der Lucretia war vom 17. Jahrhundert bis zu einer Restaurierung 1919 mit Bekleidung übermalt. Alter Bestand aus der kurfürstlichen Galerie in München.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)