CorpusCranach:CC-POR-160-003

Aus CranachNet
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nürnberg, Germanisches Nationalmuseum, Inv. Nr. Gm223

111,5 x 88,3 cm, Lindenholz

Halbfigur in Schaube aus Goldbrokat mit breitem Pelzkragen und mit bestickter Mütze, an einem Pult den Rosenkranz in Händen haltend. Unten vierzeilige deutsche Inschrift mit Friedrichs 1507/08 innegehabten Amt des Generalstatthalters. Vor 1807 im Nürnberger Domini­kanerkloster, ab 1811 auf der Nürnberger Burg und seit 1882 im Nationalmuseum.

Zuschreibung: NC (Hofbauer)