CorpusCranach:CC-POR-800-011

Aus CranachNet
Wechseln zu: Navigation, Suche

Weimar, Schlossmuseum, Inv. Nr. G 1150

58,3 x 39,2 cm, Buchenholz

Halbfigur eines Mannes in schwarzem Gewand, mit weißem Untergewand mit besticktem Kragen. Gemäß tradierter Identifizierung ein Herr von Schleinitz, mglw. Hans Schleinitz auf Bornitz († 1550). Links neben der Schulter bezeichnet mit Schlange nach rechts mit stehenden Flügeln und datiert 1526. Bildnispaar mit gleichartigem Damenporträt (CC-POR-800-012). Beide Bilder stammen aus der Sammlung der Fürsten von Schwarzburg-Sondershausen und kamen im Zweiten Weltkrieg nach Weimar.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)