CorpusCranach:Christian II. von Dänemark

Aus CranachNet
Wechseln zu: Navigation, Suche
Corpuscranach-banner.jpg

Hauptseite > Corpus Cranach > Gemälde > Christian II. von Dänemark


Christian II. von Dänemark

Diese Werkgruppe umfasst Darstellungen von König Christian II. von Dänemark, Norwegen und Schweden (1481-1559). Er wurde nach dem Tod seines Vaters 1513 zum König von Dänemark und Norwegen gewählt. 1520 unterwarf er die Schweden und ließ sich auch zu deren König krönen. Als er in allen drei Ländern gegen Adel und Geistlichkeit vorging, wurde er 1523 außer Landes gejagt. Während ihm auf dem Thron von Dänemark und Norwegen sein Onkel Friedrich I. folgte, ging Christian für einige Monate nach Wittenberg, wo er sich zur Reformation bekannte. Nach der gescheiterten Rückeroberung Norwegens 1531/32 wurde er bis an sein Lebensende in Dänemark inhaftiert.

Die Reihenfolge der Darstellung folgt einer motivischen Sortierung, die aus Gründen der Übersichtlichkeit auch Kopien sowie Werke von Zeitgenossen oder Nachahmern gleichrangig neben gesicherten Werken des Cranach-Kreises enthalten kann. Datengrundlage der hier dargestellten Liste ist die nicht öffentliche Werkdatenbank von cranach.net mit Materialsammlung, Bibliographie und Besprechung zu den jeweiligen Werken.

Die Werknummern dienen der eindeutigen Identifikation der behandelten Werke. Sie sind vierteilig gegliedert und bilden einen alphanumerischen Sortierschlüssel aus Werkverzeichnis-Kennung, Motivkreis, Motivpräzisierung und fortlaufender Erfassungsnummer.

Umfang dieser Werkgruppe: 5 Werke


Vergleichende Übersicht


Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg
CC-POR-140-001.jpg

CC-POR-140-001
König Christian II. von Dänemark, Nürnberg, FR 127

CC-POR-140-005.jpg

CC-POR-140-005
König Christian II. von Dänemark, Coburg

CC-POR-140-002.jpg

CC-POR-140-002
König Christian II. von Dänemark, Leipzig, FR (127)

CC-POR-140-003.jpg

CC-POR-140-003
König Christian II. von Dänemark, Sønderborg

CC-POR-140-004.jpg

CC-POR-140-004
König Christian II. von Dänemark, Versailles

Tabellarische Auflistung



CC-POR-140-001.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-POR-140-001

Nürnberg, Germanisches Nationalmuseum, Inv. Nr. Gm214

55,2 x 38 cm, Lindenholz

Links bei der Schulter bezeichnet mit Schlange nach rechts mit stehenden Flügeln. Rechts oben beim skandinavischen Wappen datiert 1523. Von König Ludwig I. 1828 aus der Slg. Oettingen-Wallerstein erworben, danach in der Nürnberger Moritzkapelle und seit 1882 im Germanischen Nationalmuseum.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-POR-140-005.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-POR-140-005

Coburg, Kunstsammlungen der Veste Coburg, Inv. Nr. M.326 (Dauerleihgabe der Bundesrepublik Deutschland)

29,7 x 22,5 cm, Lindenholz

Rechts oben bezeichnet mit Schlange nach links mit stehenden Flügeln und datiert 1524. Links oben eine nachträgliche Inschrift, die den Dargestellten als Georg den Bärtigen identifiziert. Wegen größerer Porträtähnlichkeit handelt es sich jedoch eher um Christian II. Das Bild tauchte 1943 im Rahmen einer Strafsache in Metz auf, wurde der Sammlung für das Führermuseum in Linz einverleibt und ist seit 1966 in Coburg.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-POR-140-002.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-POR-140-002

Leipzig, Museum der bildenden Künste, Inv. Nr. 44

54,6 x 41,5 cm, Lindenholz

Links über der Schulter bezeichnet mit Schlange nach rechts mit stehenden Flügeln. Aus der Leipziger Stadtbibliothek, 1848 dem Museum übereignet.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-POR-140-003.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-POR-140-003

Sønderborg (Dänemark), Museum Sønderjylland, Inv. Nr. 00717X00028

57 x 42 cm, Holz

Formatgleiche Wiederholung der Tafel in Leipzig (CC-POR-140-002). 2012 vom Museum Sønderjylland aus dem Kunsthandel erworben.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-POR-140-004.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-POR-140-004

Versailles, Châteaux de Versailles, Inv. Nr. MV 4072

32,7 x 22,5 cm, Leinwand

Verkleinerte Kopie nach der Tafel in Leipzig (CC-POR-140-002), gemalt von Ernest Meissonier 1841.

Zuschreibung: NC (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting



Navi-footer-800.jpg