CorpusCranach:CC-MHM-500-003

Aus CranachNet
Wechseln zu: Navigation, Suche

Madrid, Museo Nacional Thyssen-Bornemisza, Inv. Nr. 115

77 x 121,5 cm, Holz

Nackte liegende Frau vor einer Quelle. Inschrift links oben: FONTIS NYMPHA SACRI SOMNVM / NE RVMPE QVIESCO. Das Bild wurde 1918 in Berlin aus dem Nachlass des Malers Wilhelm Trübner (1851-1917) versteigert und zehn Jahre später von Heinrich Thyssen (1875-1947) erworben. Es gehörte 1992 zum Gründungsbestand des Museo Thyssen-Bornemisza und kam mit dem Großteil der Slg. Thyssen-Bornemisza 1993 in spanischen Staatsbesitz.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)