CorpusCranach:CC-POR-510-011

Aus CranachNet
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eisenach, Wartburg-Stiftung

51 x 36 cm, Holz

Halbfigur in schwarzer Kleidung, mit beiden Händen das Schwert greifend. Links über der Schulter bezeichnet mit Schlange nach rechts mit liegenden Flügeln und datiert 1537. Oben rechts und unten mittig lateinische Inschriften. Bildnispaar mit gleichartigem Porträt der Katharina von Bora (CC-POR-520-038). Beide Bilder kamen 1848 als Stiftung in die Bergkirche nach Penig und befinden sich seit 2015 als Dauerleihgabe auf der Wartburg.

Zuschreibung: NC (Hofbauer)