CorpusCranach:CC-POR-592-001

Aus CranachNet
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nürnberg, Germanisches Nationalmuseum, Inv. Nr. Gm2332

48,5 x 40,5 cm, Lindenholz

Halbfigur in pelzbesetztem Mantel und goldenem Haarnetz. Oben mit längerer lateinischer ­Inschrift, die neben dem Namen und dem Alter des Dargestellten auch einen Sinnspruch sowie eine Devise enthält. Rechts unten bezeichnet mit Schlange nach links mit stehenden Flügeln zwischen Monogramm LC, darunter datiert 1509. Alter Besitz der Scheurl’schen Familienstiftung, als Dauerleihgabe im Nationalmuseum.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)