CorpusCranach:Christuskopf mit Dornenkrone

Aus CranachNet
Wechseln zu: Navigation, Suche
Corpuscranach-banner.jpg

Hauptseite > Corpus Cranach > Gemälde > Christuskopf mit Dornenkrone


Christuskopf mit Dornenkrone

Der Kopf Christi mit der Dornenkrone ist neben der Kreuzigung sicherlich eines der ikonografisch wirkmächtigsten Motive zur Passion. In dieser Werkgruppe sind Darstellungen versammelt, die den dornengekrönten Kopf des noch lebenden geschundenen Christus mit Hals und Schulteransatz zeigen. Dass der Kopf etwas aus der Bildmitte gerückt ist und der Blick leicht zur Seite geht, dient zur Abgrenzung von meist symmetrisch gestalteten Darstellungen seines Gesichts auf dem Schweißtuch der Veronika, die unter den dogmatischen Motiven behandelt werden.

Die Reihenfolge der Darstellung folgt einer motivischen Sortierung, die aus Gründen der Übersichtlichkeit auch Kopien sowie Werke von Zeitgenossen oder Nachahmern gleichrangig neben gesicherten Werken des Cranach-Kreises enthalten kann. Datengrundlage der hier dargestellten Liste ist die nicht öffentliche Werkdatenbank von cranach.net mit Materialsammlung, Bibliographie und Besprechung zu den jeweiligen Werken.

Die Werknummern dienen der eindeutigen Identifikation der behandelten Werke. Sie sind vierteilig gegliedert und bilden einen alphanumerischen Sortierschlüssel aus Werkverzeichnis-Kennung, Motivkreis, Motivpräzisierung und fortlaufender Erfassungsnummer.

Umfang dieser Werkgruppe: 4 Werke


Vergleichende Übersicht


Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg
CC-BNT-365-001.jpg

CC-BNT-365-001
Christuskopf mit Dornenkrone, Sothebys 2004

CC-BNT-365-002.jpg

CC-BNT-365-002
Christuskopf mit Dornenkrone, Marseille

CC-BNT-365-004.jpg

CC-BNT-365-004
Christuskopf mit Dornenkrone, Stuttgart

CC-BNT-365-003.jpg

CC-BNT-365-003
Christuskopf mit Dornenkrone, Kunsthandel Nürnberg

Tabellarische Auflistung



CC-BNT-365-001.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-BNT-365-001

Sotheby's, London, 7. Juli 2004, Lot 31

27,5 x 20,7 cm, Holz

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-BNT-365-002.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-BNT-365-002

Aufbewahrungsort unbekannt

32,0 x 25,0 cm, Kupfer

In geringen Details (Blickrichtung) variierte, auf größeren Bildträger aufgebrachte formatgleiche Kopie nach dem Bild aus dem englischem Kunsthandel (CC-BNT-365-001).

Zuschreibung: NC (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-BNT-365-004.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-BNT-365-004

Privatbesitz, Stuttgart

38,5 x 29,3 cm, Leinwand

Einzige Version eines Schmerzensmann-Bildnisses mit erweitertem Bildausschnitt. Kopf entspricht exakt dem aus englischem Auktionshandel (CC-BNT-365-001). Links oben mit nachträg­lich aufgebrachtem Monogramm AD.

Zuschreibung: C1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-BNT-365-003.jpg

Werkverzeichnis-Nr.: CC-BNT-365-003

Auktionshaus Weidler, Nürnberg, 1440. Auktion, 19. bis 21. November 2009, Lot 1

33,0 x 27,2 cm, Holz

Neuzeitliche Imitation, die sich an den historischen Vorlagen des Sujets orientiert.

Zuschreibung: NC (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting



Navi-footer-800.jpg