CorpusCranach:Das Opfer Abrahams

Aus CranachNet
Wechseln zu: Navigation, Suche
Corpuscranach-banner.jpg

Hauptseite > Corpus Cranach > Gemälde > Das Opfer Abrahams


Das Opfer Abrahams

Gott prüft die Gottesfurcht Abrahams, indem er diesem befiehlt, seinen Sohn Isaak zu opfern. Im letzten Moment erscheint ein Engel und hält Abraham von der Vollendung des Opfers ab. Die Episode kann als Präfiguration der Kreuzigung Christi verstanden werden. Diese Werkgruppe umfasst Darstellungen mit Abraham und Isaak auf dem Weg zur Opferstätte sowie des Moments, als der Engel in das Geschehen eingreift.

Die Reihenfolge der Darstellung folgt einer motivischen Sortierung, die aus Gründen der Übersichtlichkeit auch Kopien sowie Werke von Zeitgenossen oder Nachahmern gleichrangig neben gesicherten Werken des Cranach-Kreises enthalten kann. Datengrundlage der hier dargestellten Liste ist die nicht öffentliche Werkdatenbank von cranach.net mit Materialsammlung, Bibliographie und Besprechung zu den jeweiligen Werken.

Die Werknummern dienen der eindeutigen Identifikation der behandelten Werke. Sie sind vierteilig gegliedert und bilden einen alphanumerischen Sortierschlüssel aus Werkverzeichnis-Kennung, Motivkreis, Motivpräzisierung und fortlaufender Erfassungsnummer.

Umfang dieser Werkgruppe: 3 Werke


Vergleichende Übersicht


Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg
CC-BAT-020-001.jpg

CC-BAT-020-001
Abraham und Isaak auf dem Weg, Winterthur

CC-BAT-020-002.jpg

CC-BAT-020-002
Das Opfer Abrahams, Bamberg, FR 171

CC-BAT-020-003.jpg

CC-BAT-020-003
Das Opfer Abrahams, Wien, FR 172

Tabellarische Auflistung



CC-BAT-020-001.jpg

Werkverzeichnis-Nr.:CC-BAT-020-001

Winterthur, Sammlung Oskar Reinhart „Am Römerholz“ (Leihgabe der Jakob-Briner-Stiftung)

53,5 x 102,7 cm, Holz

Abraham und Isaak sind auf dem Weg zur Opferstelle, während rechts hinten zwei Knechte warten.

Zuschreibung: W1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-BAT-020-002.jpg

Werkverzeichnis-Nr.:CC-BAT-020-002

Bamberg, Staatsgalerie, Inv. Nr. 4557

83,5 x 116,7 cm, Lindenholz

Links oben die vom Engel unterbrochene Opferung, im Vordergrund zwei wartende Knechte. Rechts im Hintergrund nochmals dieselben Personen auf dem Weg. Links auf dem Felsen bezeichnet mit Schlange nach rechts mit stehenden Flügeln und datiert 1530.


Zuschreibung: W1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-BAT-020-003.jpg

Werkverzeichnis-Nr.:CC-BAT-020-003

Wien, Fürstlich Liechtensteinische Sammlungen, Inv. Nr. GE 739

50 x 34 cm, Buchenholz

Oben die vom Engel unterbrochene Opferung, im Vordergrund die zwei wartenden Knechte. Rechts unten bezeichnet mit Schlange nach links mit stehenden Flügeln und datiert 1531.

Zuschreibung: W1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting



Navi-footer-800.jpg