CorpusCranach:Gastmahl des Holofernes

Aus CranachNet
Wechseln zu: Navigation, Suche
Corpuscranach-banner.jpg

Hauptseite > Corpus Cranach > Gemälde > Gastmahl des Holofernes


Gastmahl des Holofernes

Der assyrische Feldherr Holofernes unterwirft für König Nebukadnezar die Völker zwischen Mittelmeer und Rotem Meer. Als er die strategisch wichtige Stadt Betulia im judäischen Bergland belagert, erschleicht sich die schöne reiche Witwe Judith sein Vertrauen. Der betörte Holofernes lädt sie zum Gelage in sein Lager, doch statt der erhofften Liebesnacht wird er von der auf Gott vertrauenden Judith und ihrer Dienerin enthauptet. Seine Soldaten ergreifen die Flucht und die Gefahr für Judäa ist abgewandt. Diese Werkgruppe umfasst mehr­figurige Szenen im Lager des Holofernes. Darstellungen, die Judith als Einzelfigur in den Mittelpunkt stellen, werden separat behandelt.

Die Reihenfolge der Darstellung folgt einer motivischen Sortierung, die aus Gründen der Übersichtlichkeit auch Kopien sowie Werke von Zeitgenossen oder Nachahmern gleichrangig neben gesicherten Werken des Cranach-Kreises enthalten kann. Datengrundlage der hier dargestellten Liste ist die nicht öffentliche Werkdatenbank von cranach.net mit Materialsammlung, Bibliographie und Besprechung zu den jeweiligen Werken.

Die Werknummern dienen der eindeutigen Identifikation der behandelten Werke. Sie sind vierteilig gegliedert und bilden einen alphanumerischen Sortierschlüssel aus Werkverzeichnis-Kennung, Motivkreis, Motivpräzisierung und fortlaufender Erfassungsnummer.

Umfang dieser Werkgruppe: 6 Werke


Vergleichende Übersicht


Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg
CC-BAT-170-001.jpg

CC-BAT-170-001
Gastmahl des Holofernes, Gotha, FR 176

CC-BAT-170-002.jpg

CC-BAT-170-002
Tod des Holofernes, Gotha, FR 177

CC-BAT-170-003.jpg

CC-BAT-170-003
Gastmahl des Holofernes, dat. 1555, Darmstadt (Wolfgang Krodel)

CC-BAT-170-004.jpg

CC-BAT-170-004
Judith mit Begleiterin, Kassel

CC-BAT-170-005.jpg

CC-BAT-170-005
Judith mit Begleiterin, Lempertz 1957

CC-BAT-170-006.jpg

CC-BAT-170-006
Judith mit Begleiterin, Kunsthandel

Tabellarische Auflistung



CC-BAT-170-001.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-BAT-170-001


Gotha, Stiftung Schloss Friedenstein Gotha, Inv. Nr. SG 674

98,5 x 72,5 cm, Lindenholz

Am Baumstamm bezeichnet mit Schlange nach rechts mit stehenden Flügeln und datiert 1531.

Zuschreibung: W1 (Hofbauer)


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-BAT-170-002.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-BAT-170-002


Gotha, Stiftung Schloss Friedenstein Gotha, Inv. Nr. SG 675

99,4 x 73,6 cm, Lindenholz

Rechts unten auf der Trommel bezeichnet mit Schlange nach rechts mit stehenden Flügeln und datiert 1531.

Zuschreibung: W1 (Hofbauer)


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-BAT-170-003.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-BAT-170-003


Darmstadt, Hessisches Landesmuseum, Inv. Nr. GK 77

56 x 88 cm, Lindenholz

Rechts auf dem Zelt bezeichnet mit Monogramm WK (Wolfgang Krodel) und datiert 1555.

Zuschreibung: NW (Hofbauer)


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-BAT-170-004.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-BAT-170-004


Privatbesitz, Kassel (1932)

Bezeichnet mit Schlangensignet und datiert 1511. Fragment oder Teilkopie nach dem Bild in Gotha (CC-BAT-170-002).

Zuschreibung: NW (Hofbauer)


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-BAT-170-005.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-BAT-170-005


Lempertz, Köln 1957

Auf dem Sack bezeichnet mit Schlange nach links mit stehenden Flügeln und datiert 1530. Fragment oder Teilkopie nach dem Bild in Gotha (CC-BAT-170-002).

Zuschreibung: NW (Hofbauer)


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-BAT-170-006.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-BAT-170-006


Aufbewahrungsort unbekannt

44,8 x 29 cm, Holz

Auf dem Sack bezeichnet mit Schlangensignet und datiert. Fragment oder Teilkopie nach dem Bild in Gotha (CC-BAT-170-002).

Zuschreibung: NW (Hofbauer)


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting



Navi-footer-800.jpg