CorpusCranach:Simson und Delila

Aus CranachNet
Wechseln zu: Navigation, Suche
Corpuscranach-banner.jpg

Hauptseite > Corpus Cranach > Gemälde > Simson und Delila


Simson und Delila

Der aufgrund seiner Haare unbesiegbare Simson verrät das Geheimnis seiner Kraft an Delila, die ihn daraufhin den Philistern ausliefert. Während in der biblischen Erzählung die Philister Simson im Schlaf scheren, dramatisieren Cranach und seine Epigonen das Sujet zum moralischen Lehrstück, bei dem der verliebte Held von seiner Geliebten selbst geschert wird. Diese Werkgruppe umfasst Darstellungen von Simson und Delila sowie Bildfragmente, die sich aufgrund ihres Motivgehalts als Teile solcher Darstellungen deuten lassen.

Die Reihenfolge der Darstellung folgt einer motivischen Sortierung, die aus Gründen der Übersichtlichkeit auch Kopien sowie Werke von Zeitgenossen oder Nachahmern gleichrangig neben gesicherten Werken des Cranach-Kreises enthalten kann. Datengrundlage der hier dargestellten Liste ist die nicht öffentliche Werkdatenbank von cranach.net mit Materialsammlung, Bibliographie und Besprechung zu den jeweiligen Werken.

Die Werknummern dienen der eindeutigen Identifikation der behandelten Werke. Sie sind vierteilig gegliedert und bilden einen alphanumerischen Sortierschlüssel aus Werkverzeichnis-Kennung, Motivkreis, Motivpräzisierung und fortlaufender Erfassungsnummer.

Umfang dieser Werkgruppe: 5 Werke


Vergleichende Übersicht


Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg
CC-BAT-080-001.jpg

CC-BAT-080-001
Simson und Delila, Augsburg, FR 175

CC-BAT-080-002.jpg

CC-BAT-080-002
Simson und Delila, Dresden, FR 288e

CC-BAT-080-003.jpg

CC-BAT-080-003
Simson und Delila, New York

CC-BAT-080-004.jpg

CC-BAT-080-004
Fragment mit Rittern und Burg, Coburg

CC-BAT-080-005.jpg

CC-BAT-080-005
Simson und Delila, Moulins (HB mit dem Greifenkopf)

Tabellarische Auflistung



CC-BAT-080-001.jpg

Werkverzeichnis-Nr.:CC-BAT-080-001

Augsburg, Staatsgalerie, Inv. Nr. L. 1056

117,2 x 81,9 cm, Lindenholz

Simson und Delila in reicher Landschaft, rechts die sich zur Verhaftung nähernden Philister. Links unten bezeichnet mit Schlange mit stehenden Flügeln und datiert 1529.

Zuschreibung: W1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-BAT-080-002.jpg

Werkverzeichnis-Nr.:CC-BAT-080-002

Dresden, Gemäldegalerie Alte Meister, Inv. Nr. 1929

75 x 121,7 cm, Lindenholz

Simson und Delila in reicher Landschaft, links oben die sich zur Verhaftung nähernden Philister. Unten auf dem Kieferknochen bezeichnet mit Schlange nach links mit liegenden Flügeln.

Zuschreibung: W1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-BAT-080-003.jpg

Werkverzeichnis-Nr.:CC-BAT-080-003

New York, Metropolitan Museum of Art, Inv. Nr. 1976.201.11

57,2 x 37,8 cm, Holz

Simson und Delila in reicher Landschaft, links oben die sich zur Verhaftung nähernden Philister. Rechts außen auf dem Fels bezeichnet mit Schlange nach rechts mit stehenden Flügeln.

Zuschreibung: W1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-BAT-080-004.jpg

Werkverzeichnis-Nr.:CC-BAT-080-004

Coburg, Kunstsammlungen der Veste Coburg

21 x 26,5 cm, Holz

Fragment mit Philstergruppe ähnlich denen auf den vorangegangenen Bildern.

Zuschreibung: W1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-BAT-080-005.jpg

Werkverzeichnis-Nr.:CC-BAT-080-005

Moulins, Musée Anne de Beaujeu, Inv. Nr. D 78-1-1

71 x 54 cm, Holz

Simson und Delila vor schwarzem Hintergrund. Zweizeilige Inschrift zu beiden Seiten des Kopfes, darin signiert mit Monogramm HB (Meister HB mit dem Greifenkopf).

Zuschreibung: NW (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting



Navi-footer-800.jpg