CorpusCranach:Turnierszenen und Reiterbildnisse (Zeichnungen)

Aus CranachNet
Zur Navigation springenZur Suche springen
Corpuscranach-banner.jpg

Hauptseite > Corpus Cranach > Zeichnungen > Turnierszenen und Reiterbildnisse (Zeichnungen)


Turnierszenen und Reiterbildnisse

Turnierszenen wurden von Cranach und seiner Werkstatt vor allem als Zeichnungen im Turnierbuch Johann Friedrichs des Großmütigen sowie in mehreren Holzschnitten dargestellt. Zu den Aufgaben der Malerwerkstatt gehörte jedoch nicht nur die Dokumentation der Turniere, sondern auch die Gestaltung der Turnierausrüstung (Stech- und Renndecken, Helmzier, Wappen) des Dienstherrn.


Vergleichende Übersicht

Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg
Goettingen-Turnierzweikampf.JPG

Turnier-Zweikampf (Zeichnung), Göttingen

Assa-von-krann.jpg

Reiterbildnis des Assa von Kram (Zeichnung), Nürnberg


Tabellarische Auflistung

Bild Artikel Aufbewahrungsort Größe Bildträger Dat. Bemerkungen
Goettingen-Turnierzweikampf.JPG Artikel Göttingen, Kunstsammlung der Universität Göttingen, Sammlung Uffenbach, Inv. Nr. H 411 163 x 186 mm Papier Zwei Ritter im Turnier-Zweikampf. Lavierte und weiß gehöhte Federzeichnung. Motivische Bezüge zum Turnierholzschnitt von 1509. Rückseitig mehrere in Feder ausgeführte Architekturentwürfe.
Assa-von-krann.jpg Artikel Nürnberg, Graphische Sammlung des Germanischen Nationalmuseums, Inv. Nr. Hz59 (Kapsel 561) 267 x 208 mm Papier Reiterbildnis des Assa von Kram, unten beschriftet „Herr Aßa von Kram“. Aquarellierte Tintenzeichnung.


Navi-footer-800.jpg