CorpusCranach:CC-POR-510-080

Aus CranachNet
Wechseln zu: Navigation, Suche

Paul Graupe, Berlin, 29./30. Januar 1934, Lot 366

21 x 14,5 cm, Holz

Oben mit Inschrift EST PATEFACTA ITERU CHRISTI MOSTRANTE LUTHERO GLORIA QUAE TENEBRIS ANTE SEPULTA FUIT. Links über der Schulter bezeichnet mit eigentümlichem Schlangensignet. Bildnispaar mit gleichartigem, ebenso bezeichneten Porträt des Philipp Melanchthon (CC-POR-530-012).

Zuschreibung: NN (Hofbauer)