CorpusCranach:CC-POR-510-080

Aus CranachNet
Version vom 31. Januar 2020, 12:42 Uhr von Admin (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aufbewahrungsort unbekannt

21 x 14,5 cm, Holz

Halbfigur in dunklem Gewand mit dunkler Kap­pe, ein geschlossenes Buch in Händen. Oben mit Inschrift EST PATEFACTA ITERU CHRISTI MOSTRAN­TE LUTHERO GLORIA QUAE TENEBRIS ANTE SEPULTA FUIT. Links über der Schulter bezeichnet mit eigentümlichem Schlangensignet. Bildnispaar mit gleichartigem, ebenso bezeichneten Porträt des Philipp Melanchthon (CC-POR-530-012). Beide Bilder wurden 1934 in Berlin versteigert, ihr Verbleib ist unbekannt.

Zuschreibung: NN (Hofbauer)