CorpusCranach:Altarwerke

Aus CranachNet
Wechseln zu: Navigation, Suche
Corpuscranach-banner.jpg

Hauptseite > Corpus Cranach > Gemälde > Altarwerke


Altarwerke

Diese Werkgruppe umfasst erhaltene oder rekonstruierbare Altarwerke sowie über den Umfang von Flügelpaaren hinausgehende Fragmente und sonstige altarartige Bildwerke. Eine detailliertere Darstellung des Bildprogramms der einzelnen Altarwerke ist projektiert.

Die Reihenfolge der Darstellung folgt einer motivischen Sortierung, die aus Gründen der Übersichtlichkeit auch Kopien sowie Werke von Zeitgenossen oder Nachahmern gleichrangig neben gesicherten Werken des Cranach-Kreises enthalten kann. Datengrundlage der hier dargestellten Liste ist die nicht öffentliche Werkdatenbank von cranach.net mit Materialsammlung, Bibliographie und Besprechung zu den jeweiligen Werken.

Die Werknummern dienen der eindeutigen Identifikation der behandelten Werke. Sie sind vierteilig gegliedert und bilden einen alphanumerischen Sortierschlüssel aus Werkverzeichnis-Kennung, Motivkreis, Motivpräzisierung und fortlaufender Erfassungsnummer.

Umfang dieser Werkgruppe: 56 Werke


Vergleichende Übersicht


Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg
CC-ALT-100-000.jpg

CC-ALT-100-000
Flügelaltar mit Anna selbdritt, Aschersleben

CC-ALT-105-000.jpg

CC-ALT-105-000
Flügelaltar mit Mondsichelmadonna, Aschersleben

CC-ALT-110-000.jpg

CC-ALT-110-000
Feilitzsch-Epitaph, ehem. Kürbitz

CC-ALT-115-000.jpg

CC-ALT-115-000
Feilitzsch-Epitaph (Kopie), Kürbitz

CC-ALT-120-000.jpg

CC-ALT-120-000
Augustusburger Altar

CC-ALT-130-000.jpg

CC-ALT-130-000
Altar mit jüngstem Gericht, Berlin

CC-ALT-140-000.jpg

CC-ALT-140-000
Bernauer Altar

CC-ALT-145-000.jpg

CC-ALT-145-000
Altar in Bleddin

CC-ALT-150-000.jpg

CC-ALT-150-000
Chemnitzer Altar

CC-ALT-160-000.jpg

CC-ALT-160-000
Dessauer Fürstenaltar

CC-ALT-165-000.jpg

CC-ALT-165-000
Altar in Jáchymov

CC-ALT-170-000.jpg

CC-ALT-170-000
Marienaltar, Friedersdorf

CC-ALT-180-000.jpg

CC-ALT-180-000
Flügelaltar, Grimma

CC-ALT-190-000.jpg

CC-ALT-190-000
Hallenser Altar

CC-ALT-200-000.jpg

CC-ALT-200-000
Herzaltar, Nürnberg

CC-ALT-210-000.jpg

CC-ALT-210-000
Kreuzigungsaltar, Hannover

CC-ALT-220-000.jpg

CC-ALT-220-000
Flügelaltar, Jüterbog

CC-ALT-230-000.jpg

CC-ALT-230-000
Altar, Pfarrkirche Kade

CC-ALT-240-000.jpg

CC-ALT-240-000
Reisealtar, Kassel

CC-ALT-250-000.jpg

CC-ALT-250-000
Katharinenaltar, Dresden und London

CC-ALT-255-000.jpg

CC-ALT-255-000
Katharinenaltar (Kopie), Wörlitz

CC-ALT-256-000.jpg

CC-ALT-256-000
Katharinenaltar (Kopie), Berlin

CC-ALT-260-000.jpg

CC-ALT-260-000
Kemberger Altar

CC-ALT-270-000.jpg

CC-ALT-270-000
Flügelaltar, Klieken

CC-ALT-280-000.jpg

CC-ALT-280-000
Klittener Altar

CC-ALT-290-000.jpg

CC-ALT-290-000
Flügelaltar, Köln

CC-ALT-300-000.jpg

CC-ALT-300-000
Flügelaltar, London

CC-ALT-310-000.jpg

CC-ALT-310-000
Magdalenenaltar, Aschaffenburg

CC-ALT-320-000.jpg

CC-ALT-320-000
Sebastiansaltar aus Markgrafpieske, Brandenburg

CC-ALT-330-000.jpg

CC-ALT-330-000
Flügelaltar Georgs des Bärtigen, Meißen

CC-ALT-340-000.jpg

CC-ALT-340-000
Kreuzaltar, Meißen

CC-ALT-350-000.jpg

CC-ALT-350-000
Kreuzigungsaltar, Merseburg

CC-ALT-360-000.jpg

CC-ALT-360-000
Altar mit Madonna und hl. Katharina, Merseburg

CC-ALT-370-000.jpg

CC-ALT-370-000
Altar mit Mondsichelmadonna, Merseburg

CC-ALT-380-000.jpg

CC-ALT-380-000
Flügelaltar der Moritzkirche, Mittenwalde

CC-ALT-390-000.jpg

CC-ALT-390-000
Kreuzigungsaltärchen, Aschaffenburg, Inv. Nr. 696, 697 und 12989

CC-ALT-400-000.jpg

CC-ALT-400-000
Kreuzigungsaltärchen, Aschaffenburg, Inv. Nr. 13254

CC-ALT-410-000.jpg

CC-ALT-410-000
Kreuzigung, ehem. Amsterdam, FR (84)

CC-ALT-420-000.jpg

CC-ALT-420-000
Kreuzigungsaltärchen, Privatbesitz Basel

CC-ALT-430-000.jpg

CC-ALT-430-000
Neustädter Altar

CC-ALT-440-000.jpg

CC-ALT-440-000
Pfirtscher Altar, Teile in Freiburg i. Br. und Aschaffenburg

CC-ALT-450-000.jpg

CC-ALT-450-000
Pflockscher Altar, Annaberg

CC-ALT-455-000.jpg

CC-ALT-455-000
Altar in Pouch

CC-ALT-460-000.jpg

CC-ALT-460-000
Prager Altar

CC-ALT-470-000.jpg

CC-ALT-470-000
Flügelaltar, Rochlitz

CC-ALT-480-000.jpg

CC-ALT-480-000
Altar der Franziskanerkirche Salzwedel

CC-ALT-490-000.jpg

CC-ALT-490-000
Schneeberger Altar

CC-ALT-500-000.jpg

CC-ALT-500-000
Altar mit der Anbetung der Hirten (Sotheby's 2005)

CC-ALT-510-000.jpg

CC-ALT-510-000
Altar, ehem. Tilburg (Christie's 2009)

CC-ALT-520-000.jpg

CC-ALT-520-000
Cranach-Altar, Kloster Thurnfeld

CC-ALT-530-000.jpg

CC-ALT-530-000
Annenaltar, Frankfurt am Main

CC-ALT-540-000.jpg

CC-ALT-540-000
Weimarer Altar

CC-ALT-550-000.jpg

CC-ALT-550-000
Wittenberger Altar

CC-ALT-560-000.jpg

CC-ALT-560-000
Zwickauer Altar

CC-ALT-570-000.jpg

CC-ALT-570-000
Vier Altarflügel mit der Legende der heiligen Barbara, Erfurt

CC-ALT-580-000.jpg

CC-ALT-580-000
Altar aus Zelina (Meister IW)

Tabellarische Auflistung



CC-ALT-100-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-100-000


Aschersleben, St. Stephani

Mitteltafel 115 x 118 cm, Flügel jeweils 51 x 118 cm

Mitteltafel: Anna mit dem Jesuskind, das Maria einen Apfel reicht. Im Hintergrund links Joachim, Kleophas und Salomas, rechts Joseph. Auf den Flügelinnenseiten flankiert von den 14 Nothelfern. Die Flügelrückseiten zeigen links nochmals die Anna selbdritt, rechts erneut die 14 Nothelfer.

Zuschreibung: W1 (Hofbauer)


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-105-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-105-000


Aschersleben, St. Stephani

Mitteltafel 114 x 125 cm, Flügel je 51 x 128 cm, Holz

Im Mittelbild Maria mit dem Kind auf der Mondsichel, zwischen Johannes Evangelist und hl. Andreas. Auf den Innenflügeln links Stephanus, Barbara und Nikolaus, rechts Anna selbdritt und Katharina. Auf den Außenflügeln eine Einhornjagd und die unbefleckte Empfängnis.


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-110-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-110-000


Sotheby's, London, 4. Juli 2012, Lot 7

Mittelbild ca. 88 x 71 cm, Flügel je ca. 90 x 32,5 cm, Holz

Altarartiges Epitaph für Jobst von Feilitzsch († 1511) aus der Kirche von Kürbitz. Das Mittelbild zeigt eine Darstellung der Anna selbdritt, die Flügelinnenseiten zeigen Petrus mit Stifter und Paulus, die Außenseiten Johannes Evangelist und hl. Katharina.


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-115-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-115-000


Kürbitz, Kirche

Nach 1945 erstellte Kopie des originalen Feilitzsch-Epitaphs, das von den Besitzern verkauft wurde.

Zuschreibung: NW (Hofbauer)


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-120-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-120-000


Augustusburg, Schlosskapelle

Mittelbild 315 x 235 cm, Bekrönung 93 x 81 cm, Lindenholz

Im Mittelfeld Kurfürst August mit seiner Familie unter dem Kreuz Christi, dahinter links eine Ölbergszene, rechts die Auferstehung Christi. Bezeichnet am Stamm des Kreuzes mit Schlange mit liegenden Flügeln. Im Bildfeld der Bekrönung eine Dreifaltigkeitsdarstellung.


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-130-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-130-000


Berlin, Gemäldegalerie, Inv. Nr. 563

Mittelbild 163 x 125 cm, Flügel jeweils 163 x 58 cm, Lindenholz

Das Mittelbild zeigt eine vielfigurige Darstellung des jüngsten Gerichts, der linke Flügel das Paradies mit der Erschaffung des Menschen, dem Sündenfall und der Vertreibung, der rechte Flügel die Höllenstrafen. Bei den Motiven handelt es sich um eine Kopie nach dem Flügelaltar von Hieronymus Bosch in der Wiener Akademie. Die Rückseiten der Flügel zeigen Christus als Schmerzensmann und Maria als Schmerzensmutter.

Zuschreibung: W1 (Hofbauer)


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-140-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-140-000


Bernau, Stadtkirche St. Marien

einzelne Flügel je 285 x 130 cm, einzelne Bildfelder je ca. 65 x 55 cm, Holz

Altar mit Schnitzfiguren im Schrein, bemalten zweifach wandelbaren Schreinflügeln und bemalter Predella. Bei völlig geschlossenen Flügeln sind 32 Bildfelder mit Szenen aus der Marienlegende und aus dem Leben Jesu zu sehen, bei einmal geöffneten Flügeln 31 Bildfelder mit verschiedenen Heiligen. Die Predella ist in vier Bildfelder mit Szenen aus der Nikolaus-Legende unterteilt.


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-145-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-145-000


Bleddin, Dorfkirche

Zuschreibung: NN (Hofbauer)


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-150-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-150-000


Chemnitz, Schlosskirche

Dreifaltigkeit/Aufnahme der Seelen: 91,5 x 127,8 cm, Enthauptung des hl. Jakobus: 76,6 x 134 cm, Heidenpredigt/Marter der 10.000: 186 x 61 cm, Holz

Altarfragmente: beidseitig bemaltes, korbbogig gerahmtes Querbild mit Dreifaltigkeitsdarstellung und Aufnahme der Seelen zweier Verstorbener in den Himmel, gleichartig gerahmtes Querbild mit der Enthauptung des hl. Jakobus sowie zwei hochformatige Flügel mit der Marter der 10.000 Christen und der Heidenpredigt des Papstes.


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-160-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-160-000


Dessau, Anhaltische Gemäldegalerie, Inv. Nr. 7

Mitteltafel 106 x 92,5 cm, Seitenflügel je 106 x 42 cm, Lindenholz

Mittelbild mit Madonna und Kind zwischen der hl. Katharina und der hl. Barbara. Die Seitenflügel zeigen links Friedrich den Weisen mit dem hl. Bartholomäus und rechts Herzog Johann mit dem hl. Jakobus d. Ä.


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-165-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-165-000


Jáchymov (St. Joachimsthal/Böhmen), Allerheiligenkirche

Das Mittelbild zeigt Madonna und Kind zwischen vier Heiligen, die Seitenflügel zeigen links eine Verkündigungsszene mit dem Wappen der von Könneritz und rechts die Begegnung von Maria und Martha mit dem Wappen der von Breitenbach. Die Predella zeigt eine Anbetung der Könige.


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-170-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-170-000


Muldestausee-Friedersdorf, Evangelische Kirche

Schnitzaltar mit zwei Flügelpaaren, davon beide Seiten der Außenflügel, die Außenseiten der Innenflügel und die Predellenflügel bemalt. Die Außenseiten der Außenflügel zeigen eine sich über beide Flügel erstreckende Verkündigungsszene, bei halb geöffnetem Zustand zeigen vier Flügel von links nach rechts die Heiligen Barbara, Simon, Judas Thaddäus und Margareta. Die Predellenflügel zeigen links den Schmerzensmann und rechts eine Heilige mit gefalteten Händen.


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-180-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-180-000


Grimma, Friedhofskapelle

Flügel jeweils ca 260 x 100 cm, Holz

Schrein und Innenflügel mit Schnitzereien, zwei Wandlungen mit jeweils achtteiliger gemalter Bildfolge. Erste Wandlung: Nikolauslegende, zweite Wandlung: Passion Christi. Altaraufstellung urkundlich belegt 1519.


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-190-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-190-000


Halle, Marktkirche St. Marien

Mittelbild ca. 270 x 212 cm, Flügel jeweils ca. 270 x 105 cm, Holz

Altar mit zwei Stand- und vier beweglichen Flügeln. Die Mitteltafel zeigt Maria mit dem Kind auf der Mondsichel, umgeben von einer Engelsgloriole und angebetet von Kardinal Albrecht von Brandenburg. Die Innenflügel zeigen die Heiligen Moritz und Alexander. Die erste Wandlung zeigt die Heiligen Magdalena, Johannes, Augustin und Katharina, die zweite Wandlung zeigt auf den Standflügeln die Heiligen Ursula und Erasmus und in der Mitte eine sich über zwei Flügel erstreckende Verkündigungsszene. Die Predella zeigt die 14 Nothelfer. Auf den Außenflügeln mit der Verkündigungsszene hinter Maria datiert 1529.


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-200-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-200-000


Nürnberg, Germanisches Nationalmuseum, Inv. Nr. Gm1116

Mitteltafel 155 x 145 cm, Flügel jeweils 155 x 62,5 cm, Lindenholz

Herzförmiger Flügelaltar. Im Mittelbild eine vielfigurige Kreuzigungsszene, bezeichnet am Kreuzesstamm mit Schlange nach links mit liegenden Flügeln und datiert 1584. Auf den Klappflügeln innen links die Geburt Christi und rechts die Auferstehung, außen der Sündenfall und die Verkündigung.


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-210-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-210-000


Hannover, Kreuzkirche (Mitteltafel und Seitenflügel sowie Kopien der Außenseiten) bzw. Niedersächsisches Landesmuseum, Inv. Nr. PAM 776 a/b (Flügel-Außenseiten)

Mitteltafel ca. 150 x 95 cm, Außenflügel je 151 x 45 cm, Holz

Die Mitteltafel zeigt eine vielfigurige Kreuzigungsszene, bezeichnet am Kreuzesstamm mit Schlange nach links mit stehenden Flügeln. Die Altarflügel zeigen innen die Heiligen Alexander und Felicitas. Die abgetrennten Außenseiten zeigen eine sich über beide Flügel erstreckende Darstellung der Marter der sieben Söhne der Felicitas.


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-220-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-220-000


Jüterbog, St. Nikolai

Mitteltafel 148,5 x 101 cm, Flügel jeweils 148,5 x 47,5 cm, Lindenholz

Flügelaltar, im Mittelbild die Beweinung Christi vor Landschaftshintergrund, auf dem linken Flügel der hl. Bartholomäus in reicher Landschaft, auf dem rechten Flügel die Anna selbdritt vor Landschaftshintergrund. Die Flügelaußenseite zeigen eine sich über beide Flügel erstreckende Fegefeuerdarstellung.


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-230-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-230-000


Kade, Pfarrkirche

Altar mit Schnitzfiguren im Schrein und zwei Flügelpaaren. Die Flügel zeigen im offenen und halb geschlossenen Zustand jeweils vier Heilige, angeordnet in übereinander befindlichen Zweiergruppen vor Goldgrund. Auf den äußersten Flügelseiten befindet sich eine sich über beide Flügel erstreckende Verkündigungsszene. Die Predella zeigt die Gregorsmesse zwischen zwei Wappen.

Zuschreibung: NN (Hofbauer)


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-240-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-240-000


Kassel, Gemäldegalerie, Inv. Nr. GK 11

Mitteltafel 38 x 25,8 cm, Flügel jeweils 39,0 x 9,9 cm, Lindenholz

Kleines Altartriptychon. Mittelbild mit der Auferstehung Christi, Seitenflügel mit hl. Barbara und hl. Katharina. Auf den Außenseiten das hessische und das mecklenburgische Wappen.


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-250-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-250-000


Dresden, Gemäldegalerie Alte Meister, Inv. Nr. 1906 A, BB, B (Mittelbild und Flügelinnenseiten) und London, National Gallery, Inv. Nr. 6511 (Flügelrückseiten)

Mitteltafel 127,0 x 139,5 cm, Seitenflügel je ca. 123 x 65 cm, Lindenholz

Die Mitteltafel zeigt die Enthauptung der heiligen Katharina, links unten bezeichnet LC und datiert 1506. Auf dem rechten Flügel innen die Heiligen Barbara, Ursula und Margarete. Auf dem linken Flügel innen die Heiligen Dorothea, Agnes und Kunigunde. Auf den Außenflügeln rechts Christina und Ottilia, links Genoveva und Apollonia.


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-255-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-255-000


Wörlitz, Kulturstiftung Dessau-Wörlitz, Gotisches Haus, Inv. Nr. I-185 bis I-189

Mitteltafel 125 x 138 cm, Flügel je 125 x 64 cm, Holz

Kopie des Katharinenaltars (CC-ALT-250-000), Mitteltafel rechts unten bezeichnet mit Monogramm DF (Daniel Fritsch) und datiert 1586.


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-256-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-256-000


Berlin-Tempelhof, Dorfkirche

Kopie des Katharinenaltars (CC-ALT-250-000), Kopist: Daniel Fritsch.


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-260-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-260-000


Kemberg, Stadtkirche St. Marien

Mittelbild ca. 200 x 160 cm, Flügel je ca. 200 x 80 cm, Predella ca. 85 x 150 cm, Holz

Im Mittelbild eine vielfigurige Kreuzigungsszene, auf dem linken Flügel eine Taufe Christi mit Reformatoren, auf dem rechten Flügel die Auferstehung Christi. In geschlossenem Zustand zeigt der linke Standflügel Adam und Eva beim Sündenfall, der linke Innenflügel die Sintflut, der rechte Innenflügel Lot mit seinen Töchtern und der rechte Standflügel die Erhöhung der ehernen Schlange. Die Predella zeigt eine Darstellung des Abendmahls. Auf dem Flügel mit der Taufe Christi und Reformatorengruppe auf einem von einem der Reformatoren gehaltenen Zettel bezeichnet mit Schlangensignet und datiert 1565. Der Altar wurde 1994 durch Brand größtenteils zerstört. Lediglich die linken Altarflügel mit drei Bildern (Sündenfall, Sintflut und Taufe Christi) sowie ein Fragment der Predella blieben erhalten. In der Kirche wurde 2017 eine Rekonstruktion aufgestellt.


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-270-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-270-000


Klieken, Kirche

Flügel je ca. 97 x 30 cm, Holz

Flügelaltar mit Schnitzfiguren im Schrein. Die bemalten Flügel zeigen offen links die Begegnung von Joachim und Anna an der Goldenen Pforte mit einem davor knienden Stifter und rechts die Geburt Mariä. Geschlossen zeigen die Flügel die sich über zwei Flügel erstreckende Verkündigung an Anna.


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-280-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-280-000


Klitten, Dorfkirche

Mitteltafel ca. 160 x 115 cm, Flügel ca. 160 x 60 cm, Holz

Die Mitteltafel zeigt das Abendmahl mit Luther und Melanchthon unter den Jüngern. Der linke Seitenflügel zeigt innen eine Auferstehungsszene und darunter den Stifter Caspar von Nostitz. Der rechte Seitenflügel zeigt die Anbetung der Hirten und darunter die Gattin des Stifters. Auf den Flügelaußenseiten erstreckt sich über beide Flügel eine Verkündigungsszene.


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-290-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-290-000


Köln, Wallraf-Richartz-Museum - Fondation Corboud, Inv. Nr. WRM 0392/0393

Mittelbild 159 x 154 cm, Flügel 159 x 71 cm, Holz

Mitteltafel und linker Außenflügel eines Flügelaltars. Im Mittelbild die Madonna zwischen Katharina und Barbara. Auf der Flügelinnenseite der hl. Erasmus, davor ein Stifter mit Wappen und Söhnen, auf der Flügelaußenseite die hl. Ursula.


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-300-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-300-000


London, Royal Collection, Hampton Court, Inv. Nr. RCIN 406920

Mittelbild ca. 210 x 150 cm, Flügel je ca. 210 x 75 cm, Holz

Im Mittelbild die Madonna auf der Mondsichel, die dem Kind Trauben reicht und über der zwei Engel eine Krone halten, umgeben von hl. Katharina und Barbara. Die Flügelinnenseiten zeigen links Philippus und Jakobus den Älteren, rechts Erasmus. Die Außenflügel zeigen Nikolaus und Georg.


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-310-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-310-000


Aschaffenburg, Stiftsbasilika St. Peter und Alexander (Mittelbild und Flügel mit Valentin) sowie Staatsgalerie, Inv. Nr. 9783 (Predella), Nr. 1045 (Flügel mit Magdalena), Nr. 1043 (Flügel mit Lazarus), Nr. 1047 (Flügel mit Martha), Nr. 1046 (Flügel mit Chrysostomos)

Mittelbild 234 x 172 cm, Flügel jeweils 233 x 76 cm, Predella 56,9 x 127,9 cm

Flügelaltar, der sich aus den verstreut in Aschaffenburg erhaltenen Teilen weitgehend rekonstruieren lässt. Das Mittelbild zeigt die Auferstehung Christi, der Szene ist links unten noch die Darstellung von Christus in der Vorhölle beigefügt. Die Flügelinnenseiten zeigen Magdalena und Lazarus. Die Flügelaußenseiten und die Standflügel zeigen Valentin, Martha und Chrysostomos, alle jeweils im Nimbus bezeichnet. Der rechte Standflügel fehlt. Die Predella zeigt zwei Szenen aus der Jonas-Geschichte: der Prophet wird vom Fisch verschlungen und nach drei Tagen wieder ausgespien.


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-320-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-320-000


Brandenburg, Dommuseum, Inv. Nr. V 649

Mitteltafel 117 x 73, 5 cm, Flügel je 120 x 31 cm, Lindenholz

Flügelaltar mit dem Martyrium des hl. Sebastian auf der Mitteltafel. Auf dem linken Innenflügel Leonhard mit Kette sowie Nikolaus im Bischofsornat mit Pokal, auf dem rechten Innenflügel die heilige Familie auf der Flucht nach Ägypten sowie Aegidius als Bischof mit Hirschkuh. Die Flügelaußenseiten zeigen links Andreas mit Schrägkreuz und Gregor mit Mitra und Taube, rechts Dionysius seinen Kopf haltend und Erasmus mit der Darmwinde.


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-330-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-330-000


Meißen, Georgskapelle im Dom

Mittelbild 112 x 99 cm, Seitenflügel je 115,5 x 45,5 cm, von Holz auf Leinwand übertragen

Flügelaltar mit Christus als Schmerzensmann mit Maria und Johannes im Mittelbild. Der linke Seitenflügel zeigt Herzog Georg den Bärtigen und die heiligen Jakobus Maior und Petrus, der rechter Seitenflügel Herzogin Barbara von Sachsen und die heiligen Paulus und Andreas. Auf den Flügeln oben jeweils lateinische Bibelsprüche. Auf dem Mittelbild unten bezeichnet mit Schlange nach rechts mit stehenden Flügeln und datiert 1534.

Zuschreibung: W1 (Hofbauer)


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-340-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-340-000


Meißen, Dom

Mittelschrein 150 x 135 cm, bewegliche Flügel 150 x 64 cm, Standflügel 150 x 61 cm, Predella 49 x 110 cm, Holz

Flügelaltar mit einem beweglichen und einem festen Flügelpaar. Die Mitteltafel zeigt oben eine vielfigurige Kreuzigung, darunter links das Opfer Isaaks mit kniendem Stifter und rechts die Aufrichtung der ehernen Schlange. Die Innenflügeln erzählen in insgesamt sechs Bildszenen die Kreuzlegende. Links von oben nach unten die Ausgrabung der Kreuze durch Helena, die Bestimmung des wahren Kreuzes und dessen Transport nach Jerusalem. Rechts von oben nach unten der Sieg des Heraklios über den Kreuzräuber Chrosau, die Abweisung des siegreichen Heraklios und der Einzug des demütigen Heraklios im Büßergewand. Die Außenseiten der beweglichen Flügel zeigen Schmerzensmann und Schmerzensmutter, flankiert auf den Standflügeln von den vier Evangelistensymbolen Adler, Mensch, Löwe und Stier. Die Predella zeigt mittig eine Messfeier, flankiert von zwei Szenen des Fegefeuers.

Zuschreibung: W1 (Hofbauer)


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-350-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-350-000


Merseburg, Dom

Mitteltafel 171,5 x 143 cm, Flügel jeweils 167,5 x 67 cm, Holz

Flügelaltar mit zwei beweglichen Flügelpaaren. Die Mitteltafel zeigt auf der Vorderseite eine vielfigurige Kreuzigungsszene, auf der Rückseite eine Beweinung. Die vier beidseitig bemalten Flügel zeigen ganzfigurige Heiligendarstellungen: Laurentius, Kaiser Heinrich II., Johannes Baptist, Sixtus, Bartholomäus, Maximus, Roomanus und Johannes Evangelist. Die ursprüngliche, mit Schlangesignet bezeichnete und 1537 datierte Predella ist verschollen und wurde durch eine von einem anderen Altar stammende Predella mit der Darstellung einer Gregorsmesse ersetzt.


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-360-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-360-000


Merseburg, Dom

Mittelbild 75 x 58,5 cm, Seitenflügel jeweils 75 x 25 cm, Lindenholz

Flügelaltar mit einem beweglichen Flügelpaar. Die Mitteltafel zeigt Maria mit dem Kind und der hl. Katharina. Die Klappflügel zeigen auf den Innenseiten Hieronymus und Georg, auf den Außenseiten Johannes den Täufer und Laurentius.

Zuschreibung: W1 (Hofbauer)


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-370-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-370-000


Merseburg, Dom

Mitteltafel 117 x 90 cm, Flügel je 117 x 40 cm, Holz

Flügelaltar mit einem beweglichen Flügelpaar. Die Mitteltafel zeigt Maria mit dem Kinde auf der Mondsichel von einer Aureole mit geflügelten Engelsköpfchen umgeben, die Innenflügel links eine Hl. Katharina, rechts eine Hl. Barbara. Auf den Flügelaußenseiten links Christus und die Samariterin am Brunnen mit Stifterfamilie, rechts Christus und die Ehebrecherin.


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-380-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-380-000


Mittenwalde, St.-Moritz-Kirche

Flügel je 160 x 70 cm, Predella 55,4 x 150,4 cm, Kiefernholz

Mittelschrein und Flügelinnenseiten mit Schnitzereien, Außenseiten der Flügel und Standflügel sowie Predella mit Malerei. Die Flügelaußenseiten zeigen eine sich über beide Flügel erstreckende Verkündigungsszene, auf den Standflügeln flankiert von den Heiligen Elisabeth und Barbara. Die Predella zeigt das von zwei Engeln gehaltene Schweißtuch der Veronika. Auf dem linken Klappflügel datiert 1514.

Zuschreibung: W1 (Hofbauer)


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-390-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-390-000


Bayerische Staatsgemäldesammlungen, Aschaffenburg, Staatsgalerie im Schloss Johannisburg, Inv. Nr. 696, 697 und 12989

Mitteltafel 64,4 x 41,9 cm, Flügel je ca. 64,4 x 17,2 cm, Lindenholz

Flügelaltar mit beweglichem Flügelpaar. Auf der Mitteltafel eine vielfigurige Kreuzigungsszene. Auf dem linken Seitenflügel oben Christus am Ölberg, in der Mitte die Verspottung Christi, unten die Kreuztragung. Auf dem rechten Seitenflügel oben die Geisselung Christi, in der Mitte die Ausstellung Christi, unten die Auferstehung. Die (abgetrennten) Flügelaußenseiten zeigen Christus und Maria als Schmerzensmann und Schmerzensmutter. Auf der Kreuzigungstafel am Kreuz Christi bezeichnet mit Schlange nach rechts mit liegenden Flügeln und datiert 1540.

Zuschreibung: W1 (Hofbauer)


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-400-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-400-000


Aschaffenburg, Bayerische Staatsgemäldesammlungen, Staatsgalerie im Schloss Johannisburg, Inv. Nr. 13254

Mitteltafel 67,4 x 42,6 cm, Flügel je ca 66,5 x 19 cm, Lindenholz

Flügelaltar mit einem beweglichen Flügelpaar. Die Mitteltafel zeigt Christus am Kreuz zwischen den beiden Schächern. Unter den Kreuzen vielfigurige Gruppe von berittenen Soldaten und vornehmen Pharisäern. Vorne links Maria mit Johannes und den klagenden Frauen, rechts die würfelnden Kriegsknechte. Der linke Seitenflügel zeigt innen drei Szenen der Passion (Christus am Ölberg, Dornenkrönung, Kreuztragung), außen ein Schmerzensmann. Der rechte Seitenflügel zeigt innen ebenfalls drei Passionszenen (Geißelung, Ecce homo, Auferstehung), außen eine Schmerzensmutter.

Zuschreibung: W2 (Hofbauer)


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-410-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-410-000


Havanna, Museo Nacional de Bellas Artes

45 x 54 cm, Lindenholz

Kleines altarartiges Triptychon. Das Mittelbild zeigte eine vielfigurige Kreuzigungsszene, die Flügelbilder zeigen Christus am Ölberg sowie die Auferstehung.


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-420-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-420-000


Privatbesitz

Kleines altarartiges Triptychon. Das Mittelbild zeigt eine vielfigurige Kreuzigungsszene. Die Flügelbilder zeigen Christus am Ölberg und die Auferstehung.


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-430-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-430-000


Neustadt an der Orla, Stadtkirche St. Johannis

Klapp- und Standflügel je 282 x 112 cm, Predella 128 x 215 cm, Tannenholz

Flügelaltar mit Schnitzfiguren im Schrein, einem beweglichen Flügelpaar sowie flankierenden Standflügeln. Die Flügelinnenseiten zeigen die Taufe Christi und das Martyrium Johannes des Täufers, unter den Zuschauern Friedrich der Weise und Johann der Beständige. In geschlossenem Zustand erstreckt sich der Abschied Christi von Maria über beide Flügelaußenseiten, auf den Standflügeln flankiert von Johannes dem Täufer sowie den Aposteln Simon und Judas Thaddäus. Die Predella zeigt das Weltgericht.


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-440-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-440-000


Freiburg im Breisgau, Augustinermuseum, Inv. Nr. M3/M (Mitteltafel) sowie Aschaffenburg, Staatsgalerie im Schloss Johannisburg, BStGS Inv. Nr. 6261, 6262, 6263, 6264, 6268 und 6272 (Flügel)

Mittelbild 108 x 84 cm, Flügel je 93,2 x 41 cm, Holz

Rekonstruierbarer so genannter Pfirtscher Altar, auch Engelaltar genannt, ehemals in der Stiftskirche Halle. Mittelbild mit Schmerzensmann zwischen Maria und Johannes, heute in Freiburg im Breisgau, sowie je zwei Stand- und bewegliche Flügel, heute in Aschaffenburg: bewegliche Flügel mit Mauritius und Magdalena auf den Innenseiten sowie Erasmus und Ursula auf den Außenseiten, Standflügel mit Martin und Stephanus. Die Flügel waren entsprechend der Mitteltafel oben abgerundet, wurden später zu rechteckigen Tafeln ergänzt. Auf der Mitteltafel bezeichnet mit Schlange nach links mit stehenden Flügeln und datiert 1524.


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-450-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-450-000


Annaberg, St.-Anna-Kirche

Mittelbild 172 x 122 cm, Flügel je 180 x 68,5 cm, Lindenholz

Flügelaltar mit einem beweglichen Flügelpaar. Sogenannter Pflockscher Altar, gestiftet von Lorenz Pflock († 1521). Der Altar zeigt im Mittelbild den Marientod, auf den Innenflügeln die Heiligen Valentin und Sebaldus, auf den Außenflügeln die Heiligen Barbara und Dorothea.


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-455-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-455-000


Muldestausee-Pouch, Kirche

Flügelaltar mit Schnitzfiguren im Schrein und in der Predella. Standflügel, Außenseiten der Schreinflügel, Außenflügel und Seitenflügel der Predella bemalt. In halb geschlossenem Zustand sind die vier Heiligen Apollonia, Katharina, Barbara und Dorothea sichtbar, ganz geschlossen ist auf den beiden mittleren Flügeln eine sich über beide Flügel erstreckende Verkündigungsszene zu sehen, auf den Standflügeln Heilige. Die Seitenflügel der Predella zeigen die Heiligen Petrus und Paulus.

Zuschreibung: NW (Hofbauer)


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-460-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-460-000


Prag, Nationalgalerie, Inv. Nr. DO 34 und DO 257; Aschaffenburg, Staatsgalerie, BStGS Inv. Nr. 1428; Karlsruhe, Staatliche Kunsthalle, Inv. Nr. 118; weiteres Fragment im Kunsthandel

Mitteltafel ca. 220 x 175 cm, Flügel ca. 220 x 75 cm (rekonstruierte Größen), Holz

Fünf Fragmente eines Flügelaltars, der einst eine Madonna umgeben von weiblichen Heiligen und Engeln zeigte. Auf den Flügelaußenseiten befand sich eine Verkündigungsszene.


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-470-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-470-000


Rochlitz, Kunigundenkirche

Mitteltafel 153,3 x 121,4 cm, Flügel je ca. 153 x 60 cm, Aufsatz 62,5 x 122,3 cm, Predella 40 x 221,2 cm, Holz

Flügelaltar mit einem beweglichen Flügelpaar, Aufsatz und Predella. Das Mittelbild zeigt das Abendmahl, die Innenseiten der Flügel zeigen in vier Szenen die Vorbereitungen zum Passahmahl. Die Predella zeigt die Fußwaschung, der Altaraufsatz zeigt Christus am Öberg. Die Flügelaußenseiten zeigen links Johannes den Täufer und rechts den hl. Erasmus. Auf der Rückseite der Mitteltafel sind zwei eine Monstranz haltende Engel abgebildet, darunter der kniende Stifter Ambrosius Hermßdorff († 1521), dessen Todesjahr in der Inschrift genannt wird. Die Rückseite des Altaraufsatzes zeigt das Schweißtuch der Veronika.


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-480-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-480-000


Salzwedel, Johann-Friedrich-Danneil-Museum

Mitteltafel 167,5 x 145,4 cm, Flügel je ca. 166,5 x 59,5 cm, Eichenholz

Flügelaltar mit einem beweglichen Flügelpaar. Die Mitteltafel zeigt Luther mit weiteren Reformatoren die Hälfte eines Weinbergs hegen, während Vertreter der Papstkirche ihre Hälfte zerstören. Darunter begegnen sich Christus und der Papst. Die Flügelinnenseiten zeigen links die Beschneidung und die Taufe Jesu, rechts Passah- und Abendmahl. Auf den Flügelaußenseiten befinden sich ganzfigurige Porträts von Luther und Melanchthon. Auf dem rechten Brunnen auf der Mitteltafel bezeichnet mit Schlange nach links mit liegenden Flügeln und datiert 1582.


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-490-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-490-000


Schneeberg, St. Wolfgang

Mitteltafel 280 x 222 cm, Flügel je ca. 285 x 98 cm, Predella 104 x 210 cm, Lindenholz

Flügelaltar mit einem festen und einem beweglichen Flügelpaar. Alle Teile beidseitig bemalt. Das Mittelbild zeigt eine vielfigurige Kreuzigungsszene. Die Klappflügel zeigen innen links Christus am Ölberg, darunter Johann Friedrich den Großmütigen, rechts die Auferstehung, darunter Johann Ernst von Sachsen-Coburg. Im geschlossenen Zustand zeigen die Standflügel und die Klappflügel-Außenseiten eine sich über alle vier Flügelteile erstreckende Allegorie auf Gesetz und Gnade. Die Predella zeigt das Abendmahl. Die Rückseite der Mitteltafel zeigt Christus als Weltrichter, auf den Rückseiten der Standflügel flankiert von Lot und seinen Töchtern sowie der Sintflut. Die Rückseite der Predella ist verschollen und wurde durch eine Inschrift anlässlich der Wiedererrichtung des Altars 1996 ersetzt.


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-500-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-500-000


Sotheby's, London, 5. Oktober 2005, Lot 27

91,4 x 132,1 cm, Holz

Altartriptychon mit der Anbetung der Hirten im Mittelbild. Auf den Flügelinnenseiten die Verkündigung und die Anbetung der Könige, auf den Außenseiten der Hl. Hieronymus sowie ein Bischof.


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-510-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-510-000


Christie's, London, 8. Dezember 2009, Lot 15

Mitteltafel 147,3 x 99,7 cm, Flügel jeweils 164,2 x 59,7 cm, Holz

Flügelaltar mit beidseitig bemaltem Flügelpaar. Die Mitteltadfel zeigt den zwölfjährigen Jesus im Tempel, die Flügel zeigen die Speisung der Zehntausend und die Hochzeit zu Kanaa, umseitig die Geburt Christi und die hl. Elisabeth beim Verteilen von Almosen.


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-520-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-520-000


Thurnfeld, Salesianerinnenkloster

Flügelaltar mit beweglichem Flügelpaar, Bekrönung und Predella. Die meisten Teile des Altars (Mitteltafel, Flügelinnenseiten, Bekrönung und Predella) stammen von anderer Hand. Die Flügelaußenseiten zeigen die Heiligen Wolfgang und Kunigunde, gleichartige Tafeln mit Andreas und Petrus wurden zur Verkleidung der Altarrückwand angebracht. Alle vier Tafeln bezeichnet mit Schlangensignet.


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-530-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-530-000


Frankfurt am Main, Städel Museum, Inv. Nr. 1398

Mitteltafel 121,1 x 100,4 cm, Flügel je 120,6 x 45,3 cm, Lindenholz

So genannter Annen-Altar (früher: Torgauer Altar). Flügelaltar mit einem beweglichen Flügelpaar. Das Mittelbild zeigt Joseph, Maria und Anna mit dem Christkind, darüber sitzen Joachim und die beiden späteren Gatten der hl. Anna, Kleophas und Salomas, auf einer Empore. Auf dem linken Flügel sind Maria Kleophas und Alphäus (mit den Zügen Friedrichs des Weisen) zu sehen, auf dem rechten Flügel Maria Salome und Zebedäus (mit den Zügen Johanns des Beständigen). Im Vordergrund des Mittelbilds und der beiden Flügelbilder jeweils weitere Kinder. Auf den Außenseiten sind als Grisaillen links Maria mit dem Kind, rechts Anna. Auf der Mitteltafel an der rechten Säule auf einem Zettel bezeichnet „Lucas Chronus faciebat“ und datiert 1509.


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-540-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-540-000


Weimar, Stadtkirche

Mittelbild 370 x 309 cm, Flügel je 370 x 146 cm, Holz

Flügelaltar mit einem beweglichen Flügelpaar. Die Mitteltafel zeigt die Kreuzigung mit einer Allegorie der Erlösung.Auf den Flügelinnenseiten knien links Johann Friedrich der Großmütige und seine Gemahlin Sibylle am Betpult, rechts deren drei Söhne Johann Friedrich der Mittlere, Johann Wilhelm und Johann Friedrich der Jüngere. Auf den Außenseiten ist links die Himmelfahrt, rechts die Taufe Christi zu sehen. Auf der Mitteltafel bezeichnet am Kreuzesstamm mit Schlange nach links mit liegenden Flügeln und datiert 1555.

Zuschreibung: W2 (Hofbauer)


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-550-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-550-000


Wittenberg, Stadtkirche

Mitteltafel 256 x 242 cm, Flügel jeweils 255 x 108 cm, Predella 108 x 255 cm, Lindenholz

Retabel mit zwei Flügeln und Predella, alle Teile beidseitig bemalt. Die Vorderseite zeigt die Kerninhalte der reformatorischen Lehre: Taufe, Predigt, Abendmahl, Buße und Absolution. Auf der Mitteltafel ist das Abendmahl an einem runden Tisch dargestellt. Der linke Flügel zeigt Philipp Melanchthon bei der Kindstaufe im Kreis einer großen Zuschauerschar. Der rechte Flügel zeigt Johannes Bugenhagen, wie er einem Mann die Absolution erteilt und gleichzeitig einen nicht bußbereiten Kriegsherrn von sich weist. Die Predella zeigt Luther von einer Kanzel vor dem Gekreuzigten und Zuhörern predigen. Auf der Rückseite zeigt die Mitteltafel den auferstandenen Christus als Überwinder von Tod und Teufel. Der links davon befindliche Flügel zeigt das Opfer Abrahams, der gegenüberliegende Flügel die eherne Schlange. Die Predella zeigt Selige und Verdammte.


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-560-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-560-000


Zwickau, Katharinenkirche

Mitteltafel 192 x 151 cm, Klapp- und Standflügel je 192 x 80 cm, Aufsatz 91 x 182 cm, Predella 69 x 130 cm, auf Holz

Flügelaltar mit einem Paar beweglichen und einem Paar Standflügel, Aufsatz und Predella. Mittelbild: Fußwaschung Petri. Innenseite des linken Flügels: Friedrich der Weise mit seinem Schutzpatron, dem hl. Bartolomäus, Außenseite: Christus am Ölberg. Innenseite des rechten Flügels: Johann der Beständige mit seinem Schutzpatron, dem hl. Jakobus d. Ä., Außenseite: Kreuzigung mit Maria und Johannes. Standflügel: links Kaiser Heinrich II., rechts die hl. Kunigunde. Predella: Anbetung der Könige. Altaraufsatz: Schmerzensmann zwischen Geistlichem und Laien.


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-570-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-570-000


Erfurt, Angermuseum, Inv. Nr. IN 3325

jeweils ca. 172 x 66 cm, Holz

Vier Altarflügel mit jeweils zwei Szenen aus der Legende der hl. Barbara, zu einem Flügelaltar montiert. Auf den Flügelaußenseiten ganzfigurige Darstellungen eines Mannes mit Buch und der hl. Helena.


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-ALT-580-000.jpg


Werkverzeichnis-Nr.: CC-ALT-580-000


Kadaň, Städtisches Museum

Mitteltafel 182 x 156,5 cm, Klappflügel je 182 x 77 cm, Standflügel je 182 x 72 cm, Predella 69,5 x 174 cm, Holz

Flügelaltar mit beweglichen und Standflügeln sowie Predella. Das Mittelbild zeigt den Tod Mariä, die Klappflügel-Innenseiten zeigen links oben Mariä Verkündigung und unten Mariä Heimsuchung, recht oben die Geburt Christi und unten die Anbetung der Könige. Auf den Außenseiten der Klappflügel ist links der hl. Wenzel, rechts der hl. Sigismund abgebildet. Auf den Standflügeln ist links der hl. Nikolaus, rechts der hl. Veit zu sehen. Die Predella zeigt die Beweinung Christi, links und rechts davon Putti mit Wappen: links das Wappen der Vitzthum zu Apolda, rechts das Wappen der Pergler von Perglas. Auf dem Mittelbild auf dem Bett von Maria bezeichnet mit Monogramm IW und datiert 1526.


Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting



Navi-footer-800.jpg