CorpusCranach:Gruppen von Heiligen

Aus CranachNet
Wechseln zu: Navigation, Suche
Corpuscranach-banner.jpg

Hauptseite > Corpus Cranach > Gemälde > Gruppen von Heiligen


Gruppen von Heiligen

Diese Werkgruppe umfasst Darstellungen von mehreren Heiligen auf Einzeltafeln, die sich nicht zweifelsfrei als Altarflügel identifizieren lassen.

Die Reihenfolge der Darstellung folgt einer motivischen Sortierung, die aus Gründen der Übersichtlichkeit auch Kopien sowie Werke von Zeitgenossen oder Nachahmern gleichrangig neben gesicherten Werken des Cranach-Kreises enthalten kann. Datengrundlage der hier dargestellten Liste ist die nicht öffentliche Werkdatenbank von cranach.net mit Materialsammlung, Bibliographie und Besprechung zu den jeweiligen Werken.

Die Werknummern dienen der eindeutigen Identifikation der behandelten Werke. Sie sind vierteilig gegliedert und bilden einen alphanumerischen Sortierschlüssel aus Werkverzeichnis-Kennung, Motivkreis, Motivpräzisierung und fortlaufender Erfassungsnummer.

Umfang dieser Werkgruppe: 7 Werke


Vergleichende Übersicht


Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg Dot120x1.jpg
CC-CMS-500-001.jpg

CC-CMS-500-001
Willibald und Walburga, verehrt von Bischof Gabriel von Eyb, Bamberg, FR 114

CC-CMS-500-002.jpg

CC-CMS-500-002
Barbara und Georg, Coburg

CC-CMS-500-003.jpg

CC-CMS-500-003
Christophorus und Katharina, Coburg

CC-CMS-500-007.jpg

CC-CMS-500-007
Dorothea und Margareta, Coburg

CC-CMS-500-004.jpg

CC-CMS-500-004
Maria Magdalena und Elisabeth, Coburg

CC-CMS-500-005.jpg

CC-CMS-500-005
Barbara und Dorothea, Bautzen

CC-CMS-500-006.jpg

CC-CMS-500-006
Katharina und Maria Magdalena, Lempertz 1927

Tabellarische Auflistung



CC-CMS-500-001.jpg

Werkverzeichnis-Nr.:CC-CMS-500-001

Bamberg, Staatsgalerie, Inv. Nr. L 1550

97 x 77 cm, Lindenholz

Die Heiligen Willibald und Walburga, verehrt von Bischof Gabriel von Eyb. Unten das Wappen des Bischofs. Links oben das sächsische Wappen mit Rautenkranz, darüber datiert MDXX.

Zuschreibung: W1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-CMS-500-002.jpg

Werkverzeichnis-Nr.:CC-CMS-500-002

Coburg, Kunstsammlungen der Veste Coburg, Inv. Nr. M.032

61 x 50,5 cm, Tannenholz

Die Heiligen Barbara und Georg. Unten beschnitten. Pendant zu der ebenfalls in Coburg aufbewahrten Tafel mit Christophorus und Katharina (CC-CMS-500-003).

Zuschreibung: W1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-CMS-500-003.jpg

Werkverzeichnis-Nr.:CC-CMS-500-003

Coburg, Kunstsammlungen der Veste Coburg, Inv. Nr. M.040

60,6 x 50,8 cm, Tannenholz

Die Heiligen Christophorus und Katharina. Oben und unten beschnitten. Pendant zu der ebenfalls in Coburg aufbewahrten Tafel mit Barbara und Georg (CC-CMS-500-002).

Zuschreibung: W1 (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-CMS-500-007.jpg

Werkverzeichnis-Nr.:CC-CMS-500-007

Coburg, Kunstsammlungen der Veste Coburg, Inv. Nr. Lg.086 (Dauerleihgabe aus Privatbesitz)

121 x 90,3 cm, Holz

Die Heiligen Dorothea, die einem Kind Blumen reicht, und Margareta. Pendant zur formatgleichen Tafel mit Maria Magdalena und Elisabeth (CC-CMS-500-004).

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-CMS-500-004.jpg

Werkverzeichnis-Nr.:CC-CMS-500-004

Coburg, Kunstsammlungen der Veste Coburg, Inv. Nr. M.037

118 x 91 cm, Tannenholz

Beidseitig bemalte Tafel. Vorderseite: Maria Magdalena und Elisabeth, Rückseite: jüngstes Gericht (CC-BNT-480-003). Rechts unten auf der Seite mit den beiden weiblichen Heiligen bezeichnet mit Schlangensignet und datiert 1519. Pendant zur formatgleichen Tafel mit Dorothea und Margareta (CC-CMS-500-007).

Zuschreibung: NW (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-CMS-500-005.jpg

Werkverzeichnis-Nr.:CC-CMS-500-005

Bautzen, Museum

Die Heiligen Barbara und Dorothea.

Zuschreibung: NW (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting




CC-CMS-500-006.jpg

Werkverzeichnis-Nr.:CC-CMS-500-006

Lempertz, Köln, 3. Mai 1927, Lot 7

69 x 56 cm, Holz

Die Heiligen Katharina und Maria Magdalena.

Zuschreibung: NN (Hofbauer)

Kurzbeschreibung bearbeiten / Edit short description (login needed)
Ausführliche Einzeldarstellung / Data sheet for this painting (login needed)
Referenzbild anzeigen / Show reference image (login needed)
Contact cranach.net about this painting



Navi-footer-800.jpg